Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Quad Lock vs. SP Connect

Maclife PlusiPhone-Halterungssysteme mit Ladefunktion im Vergleich

Wenn du dein iPhone auf großer Tour – egal ob mit Auto, Fahrrad oder Motorrad - zur Navigation nutzen willst, ist eine sichere Befestigung unerlässlich. Wir haben zwei Systeme ausprobiert.

Von   Uhr

Smartphone-Halterungen fürs Auto gibt es wie Sand am Meer. Meist klemmst du dein iPhone einfach in eine mehr oder minder stabile Halterung ein; seit dem iPhone 12 reicht sogar ein Magnet. Willst du aber auch bei Fahrten mit Motorrad oder Fahrrad die Route immer im Blick haben, braucht es schon eine festere Verbindung. Mit den Halterungen von Quad Lock aus Australien und SP Connect aus Österreich tummeln sich gleich zwei Systeme auf dem Markt, die einen nahezu identischen Ansatz verfolgen. Was sie grundsätzlich unterscheidet: 45 Grad.

Das „Twist to Lock“-Prinzip

Grundvoraussetzung für beide Lösungen ist ein spezielles Case, auf dessen Rückseite Aussparungen eingelassen sind. Bei Quad Lock ist diese rund und kann in einem Winkel von 45 Grad auf eine Halterung gesetzt werden. Anschließend drehst du das iPhone wahlweise auf 90 oder 0 Grad (also ins Hoch- oder Querformat), um es zu arretieren. Bei SP Connect besteh...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?