Geführter Zugriff

iPad: So deaktivierst du den Touchscreen, bevor du es deinem Kind gibst

Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser. Dies gilt auch beim Umgang mit iOS-Geräten durch Kindern. Damit diese beispielsweise ein Spiel nicht verlassen können, gibt es einen einfachen Trick, den wir dir nicht vorenthalten wollen.

Von   Uhr

Viele Nutzer fordern seit Jahren Benutzerprofile für das iPad, sodass sich mehrere Personen ein Tablet teilen können. Während Apple dies für Schulen schon längst erlaubt, tut man sich bei der Freigabe für andere Anwender schwer. Besonders Eltern könnten davon profitieren, da sich dann separate Bildschirmzeiten, Zugriffseinschränkungen und mehr einstellen lassen könnten.

Bis dahin muss man jedoch zu alternativen Methoden greifen, um Kindern den Zugriff auf Einstellungen, Fotos, Mails und andere Apps zu verweigern, damit dort nicht aus Versehen etwas gelöscht, verändert oder verschickt wird. Apple integrierte dazu eine nützliche Funktion in iOS und iPadOS. 

So aktivierst du den geführten Zugriff

Mit einer Funktion namens „Geführter Zugriff“ kannst du schnell und einfach eine Sperre für Apps aktivieren. Ist der Modus eingeschaltet, dann kann man die App nur noch mit einem Passwort oder biometrischer Überprüfung verlassen. Dies ist besonders für kinderfreundliche Anwendungen interessant, in denen sich die lieben Kleinen bewegen sollen. 

Um die Funktion zu aktivieren, öffnest du die Einstellungen und rufst die „Bedienungshilfen“ auf. Danach scrollst du nach unten und tippst auf „Geführter Zugriff“. Schalte ihn mittels Wischbewegung ein. Nun kannst du noch Codeeinstellungen oder auch die automatische Displaysperrung konfigurieren.

Sobald du fertig bist, kannst du eine beliebige App öffnen. Drücke nun dreimal schnell die Seiten- beziehungsweise Power-Taste zur Aktivierung. Tippe auf Optionen, um ein Zeitlimit einzustellen oder auch die Touchbedienung zu deaktivieren. Anschließend wählst du „Start“ aus. 

Abschalten kannst du den Modus wieder, indem du dreimal die Seiten- beziehungsweise Power-Taste drückst und dein festgelegtes Passwort eingibst.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad: So deaktivierst du den Touchscreen, bevor du es deinem Kind gibst" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.