Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Geteilte Notizen

So teilen Sie schreibgeschützte Notizen und Ordner am Mac

macOS Catalina erhielt nicht nur eine überarbeitete Erinnerungen-App, das Sidecar-Feature sowie drei Apps anstelle von iTunes, sondern wartet auch mit verbesserten Funktionen für die Notizen-App auf. Diese besticht nun durch eine neue Galerie-Ansicht, automatisierten Checklisten sowie teilbaren Ordnern. Zudem können Sie auch schreibgeschützte Notizen teilen. 

Schreibgeschützte Notizen teilen

Notizen können Sie seit einiger Zeit mit einem Passwortschutz versehen. Dies klappt jedoch nicht, wenn Sie die Notiz teilen möchten. Sobald Sie den Link verschicken, kann jeder, der diesen erhält, Ihre Notiz ändern. Dies lässt sich in macOS Catalina aber verhindern, sodass andere Nutzer mit dem Link Ihre Notiz nur ansehen, aber nicht bearbeiten dürfen.

Öffnen Sie dazu die Notizen-App und rufen Sie einen Eintrag aus, den Sie teilen möchten. Klicken Sie auf das „Teilen“-Symbol in der Werkzeugleiste.Legen Sie dann neben „Zugriffsrecht“ fest, dass die Notiz „Nur für von dir eingeladene Personen sichtbar“ ist. Wählen Sie einen Messaging-Dienst und senden Sie den Link an Freunde, Bekannte oder Kollegen.

Ordner in Notizen für andere freigeben

In der Notizen-App können Sie seit einiger Zeit Ordner anlegen und somit private von beruflichen Notizen trennen oder sich eigene Themengebiete erstellen, um beispielsweise den Urlaub zu planen. Mit dem neuen Betriebssystem können fortan nicht mehr nur einzelne Notizen mit anderen Personen teilen, sondern ganze Ordner. Dies macht beispielsweise die Urlaubsplanung mit Freunden einfacher. 

Öffnen Sie dazu die Notizen-App und erstellen Sie einen neuen Ordnern, indem Sie unten links auf „Neuer Ordner“ klicken. Benennen Sie ihn. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie „Personen hinzufügen“ aus. Legen Sie die Zugriffsrechte fest, damit Personen die Notizen nur ansehen oder auch ändern können. Wählen Sie nun eine Versandmethode aus, beispielsweise „Nachrichten“ oder „Mail“, um Personen einzuladen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So teilen Sie schreibgeschützte Notizen und Ordner am Mac" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Guten Tag, der hier beschriebe Weg klappt nicht! Nicht. MacOS Catalina sagt mir, wenn eine gesperrte Notiz oder auch eine entsperrte Notiz geteilt werden soll, dass die Notiz bzw. den Ordner nicht geteilt werden kann. Grund dafür ist die darin enthaltene und gesperrte Notiz.
Was tun?