Tipps & Tricks

So nutzt du die Walkie-Talkie-Funktion der Apple Watch

Schon als Apple die Apple Watch ankündigte, sprach man über eine Walkie-Talkie-Funktion, die allerdings erst mit watchOS 5 Einzug hielt. So nutzt du sie.

Von   Uhr

Einsatzbereiche für die Walkie-Talkie-Funktion

Natürlich kann man viele Situationen mit Nachrichten oder „echten“ Anrufen lösen. Doch manchmal ist es deutlich praktischer, wenn man den Empfänger direkt kontaktieren kann. Anstatt etwa quer durch das Haus zu rufen, um Bescheid zu geben, dass das Essen fertig ist. Kann man das Walkie-Talkie verwenden und weiß das man jemanden erreicht, auch wenn kein Telefon griffbereit ist. Sollte man sich beim Einkaufen aus den Augen verlieren, kann man die Funktion ebenfalls nutzen. Man muss nicht mehr hoffen, dass die andere Person die Nachricht sieht oder ans Telefon rangeht. 

Der große Vorteil der Walkie-Talkie-Funktion ist allerdings, dass man immer und jederzeit den anderen kontaktieren kann. Dabei entscheidet man sich stets bewusst für eine Antwort, sodass nicht ausspioniert wird. 

Voraussetzungen 

Um die Funktion nutzen zu können, benötigst du eine Apple Watch Series 1 oder neuer auf der watchOS 5.3 oder neuer installiert ist. Daneben sollte FaceTime auf deinem iPhone eingerichtet sein. Außerdem sollte hierauf mindestens iOS 12.4 (oder neuer) installiert sein.

Walkie-Talkie-Funktion verwenden

Bevor du mit deinen Freunden losquatschen kannst, solltest du die Funktion zunächst aktivieren. Öffne dazu die Walkie-Talkie-App (gelbes Symbol) auf dem Home-Bildschirm. Scrolle nun mit der Digital Crown durch deine Kontakte und tippe auf den gewünschten Namen. Bestätige dann deine Eingabe und tippe auf „Sprechen“, um die Verbindung herzustellen. Dein ausgewählter Kontakt sollte nun die Verbindung bestätigen. Bis dahin musst du allerdings warten. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kehrt die App automatisch zurück und ihr könnt euch via „Sprechen“ miteinander unterhalten.

Wenn eine Verbindung zu einem Freund besteht, dann siehst du dies auch auf dem Zifferblatt. Anstelle des Mitteilungssymbols wird hier jetzt ein gelbes Symbol eingeblendet, auf das du tippen kannst, um zurück zur Konversation zu gelangen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So nutzt du die Walkie-Talkie-Funktion der Apple Watch" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Fragen über Fragen:
1. Auf welchem Homebildschirm denn ?(iphone, Watch ??)
2. Wo befindet sich die App ?? Die muss doch erst auf die Watch geladen werden?
Leider ein sehr unpräziser Artikel.
Moin, moin

Immer diese englischen Begriffe.
Walkie Talkie bedeutet Latschi Tratschi. Ist doch nicht so schwer ;)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.