Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Neue Ordnung

macOS Catalina: So nutzen Sie die Stapel-Funktion auf dem Schreibtisch

Viele Nutzer legen aus Bequemlichkeit schnell eine Vielzahl an Dateien auf dem Schreibtisch ab. Dies wirkt nicht nur unordentlich, sondern kann auch Zeit bei der Suche kosten. Wenn Sie zu dieser Nutzergruppe gehören, dann werden Sie das Mac-Betriebssystem macOS Catalina mögen. Apple spendierte dem Update nämlich eine Funktionen, mit der Sie die Dateien nach verschiedenen Kriterien stapeln können. 

So aktivieren Sie die Stapel-Funktion

Apple macht Ihnen das Auffinden der Funktion einfach und gibt Ihnen gleich zwei Möglichkeiten zur Aktivierung an die Hand. Im einfachsten Fall klicken Sie mit der Maustaste einfach auf eine freie Stelle auf dem Schreibtisch und wählen dann aus dem Kontextmenü „Stapel verwenden“ aus. Alternativ dazu können auch ein Finder-Fenster öffnen und dann in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand  „Darstellung“ auswählen. Hier finden Sie ebenfalls die Option „Stapel verwenden“. In dem Moment, in dem Sie auf „Stapel verwenden“ klicken, werden alle Ihre Dateien auf Stapel geordnet. Ein Klick auf einen Stapel zeigt Ihnen die zugehörigen Dateien in der üblichen Ansicht.

Stapel umorganisieren – So geht's

Sie müssen natürlich nicht mit der Standard-Sortierung der Funktion vorliebnehmen. Ihnen stehen ähnlich der typischen Finder-Sortierung mehrere Optionen zur Auswahl. Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf „Darstellung“ und suchen unter „Stapeln nach“ nach einer für Sie geeigneten Stapel-Methode. Dabei haben Sie die Wahl und können nach Dateityp, Erstelldatum, Änderungsdatum, „Zuletzt geöffnet“, „Hinzugefügt am“ und Tag sortieren. Die Anordnung wird daraufhin mit sofortiger Wirkung geändert.

Hinweis: Die Stapel-Funktion ist in macOS auf den Schreibtisch limitiert und kann nicht in Ordnern verwendet werden.

Profitipp: Weitere Optionen für Stapel

Stapel sorgen nicht nur für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch, sondern können Sie auch anderweitig unterstützen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Stapel. Dadurch können Sie alle Dateien mit einem Mal auswählen und dieses beispielsweise umbenennen oder daraus einen neuen Ordner erstellen. Dies vereinfacht den Umgang mit den Dateien ungemein.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "macOS Catalina: So nutzen Sie die Stapel-Funktion auf dem Schreibtisch" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.