Zum iOS-14-Release

Maclife PlusDas ist iOS 14: Der große Guide zum neuen iPhone-Betriebssystem

Wie schon bei macOS 11 Big Sur hat sich Apple auch beim neuen Betriebssystem für das iPhone viele Gedanken dazu gemacht, wie man dessen Benutzung vereinfachen könnte.

Von   Uhr

Das iPhone-Betriebssystem iOS (ehemals und vielleicht bald wieder: iPhoneOS) hat in seiner Geschichte so manch denk- und merkwürdige Designentscheidung mitmachen dürfen und müssen. Natürlich war hier auch der Druck, das System weiterzuentwickeln deutlich höher als etwa bei macOS. Apple verkauft seit Jahren in jedem Quartal vielfach mehr iPhones als Macs. Und die Menschen, an die sie diese Smartphones verkaufen, ersetzen sie schneller durch neue Modelle, als sie es bei einem Laptop oder gar einem Desktoprechner tun würden. Da müssen entsprechend häufiger signifikante Änderungen her, damit das iPhone nicht langweilig wird.

In Sachen Design herrscht dabei weitestgehend Stillstand. Mit dem iPhone SE hat Apple erst im Frühjahr ein weiteres iPhone auf den Markt gebracht, das auf den ersten Blick nicht vom iPhone 6 aus dem Jahr 2014 zu unterscheiden ist. Und selbst die Top-Modelle der vergangenen Jahre – iPhone X, iPhone XS, iPhone...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?