Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Gelöscht

Home-App am Mac: So entfernen Sie Geräte, Räume und Szenen

Es dauerte mehr als zwei Jahren, bis Apple die Home-App auch auf dem Mac verfügbar machte – und dabei sieht sie Ihrem iOS-Pendant doch sehr ähnlich. Allerdings funktionieren einige Einstellungen anders, sodass sich viele Funktionen leider nicht so intuitiv wie auf einem iOS-Gerät anfühlen. Wir möchten Ihnen daher heute erklären, wie Sie schnell und einfach Geräte, Räume und Szenen aus der neuen Home-App entfernen können.

Gerät löschen in Home am Mac

Hardware ist nicht ewig haltbar. Sie können wegen eines Defekts ausgetauscht oder durch neue Modelle ersetzt werden. In diesem Fall können Sie alte Geräte schnell aus der Home-App entfernen. Rechtsklicken Sie dazu auf das betroffene Gerät und wählen Sie „Einstellungen“ aus. Klicken Sie nun am unteren Ende auf „Gerät entfernen“ und bestätigen Sie dies mit einem Klick auf „Entfernen“. 

(Bild: Screenshot)

Home-App: Raum löschen

Geräte gehen kaputt – und ein Umzug in eine kleinere Wohnung kann einen erstellten Raum in der Home-App überflüssig machen. Dann löschen Sie ihn einfach. Klicken Sie dazu in der in der Menüleiste auf „Bearbeiten“ und wählen Sie „Raum bearbeiten“ aus. Kehren Sie mit „< Räume“ zur Raumübersicht zurück und wählen Sie den gewünschten Raum aus. Danach klicken Sie auf „Raum entfernen“ und bestätigen Ihre Eingabe erneut.

(Bild: Screenshot)

Szene löschen in Home am Mac

Auch wenn Szenen eigentlich sehr praktisch sind, können Sie sie auch jederzeit wieder löschen. Dazu klicken Sie eine Szene mit der rechten Maustaste an und wählen „Einstellungen“ aus. Danach klicken Sie schon auf „Szene löschen“ und bestätigen dies, indem Sie erneut auf „Szene löschen“ klicken.

(Bild: Screenshot)

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Home-App am Mac: So entfernen Sie Geräte, Räume und Szenen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.