Sticky Werbung

Nützliche Tipps

Praktische Tricks für Apple Pay am iPhone & iPad: Schneller Kartenzugriff und mehr

Nach vier Jahren Wartezeit hat Apple seinen kontaktlosen Bezahldienst Apple Pay endlich auch in Deutschland veröffentlicht. Während wir Ihnen bereits die Einrichtung auf den verschiedenen Geräten ausführlich erklärt haben, haben wir noch weitere kleine Tipps und Tricks für Sie zusammengetragen, um Ihnen die Verwendung etwas zu vereinfachen. Neben dem Schnellzugriff zeigen wir Ihnen nämlich zwei interessante Einstellungen ...

Von   Uhr

Karten schnell auf dem Sperrbilschirm aufrufen

Sobald Apple Pay auf Ihrem iPhone aktiviert ist, können Sie Ihre hinterlegten Karten schnell auf dem Sperrbildschirm aufrufen, um eine Bezahlung im Laden vorzunehmen. Allerdings kann sich das Vorgehen von Gerät zu Gerät unterscheiden. Beim iPhone X (oder neuer) drücken Sie etwa zweimal die Seitentaste, um Ihr Wallet aufzurufen. Authentifizieren Sie sich nun via Face ID. Am iPhone 8 (oder älter) halten Sie Ihr Gerät einfach in die Nähe des Lesegeräts. Ihre Standardkarte sollte in diesem Fall angezeigt werden. Tippen Sie sie an und legen Sie Ihren Finger auf den Home-Button. Fertig.

Apple Pay für Safari aktivieren

Apple Pay können Sie nicht nur in Ladengeschäften verwenden, Apple erlaubt Ihnen zudem die Nutzung via Safari. Dabei überprüft der Browser, ob Ihnen auf der aktuellen Website die Zahlungsmethode zur Verfügung steht. Das Feature aktivieren Sie schnell. Öffnen Sie dazu die Einstellungen und rufen Sie „Safari“ auf. Scrollen Sie nach unten, bis Sie „Apple Pay prüfen“ sehen. Aktivieren Sie Ihre Karte, indem Sie den Regler nach rechts ziehen.

Face ID für Apple Pay deaktivieren

Sie müssen nicht zwangsläufig Apples Gesichtserkennungssystem zur Authentifizierung von Apple-Pay-Einkäufen verwenden. Sie können stattdessen auch auf die Eingabe eines Codes setzen. Dazu müssen Sie allerdings Face ID für Apple Pay deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungs-App auf Ihrem iPhone und wählen den Eintrag „Face ID & Code“ aus. Bestätigen Sie nun Ihren Entsperrcode und ziehen dann den Regler neben „Apple Pay“ nach links.

Hinweis: Der Tipp funktioniert auch für Geräte mit Touch ID. Hier wählen Sie stattdessen den Menüeintrag „Touch ID & Code“ in den Einstellungen aus. 
 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Praktische Tricks für Apple Pay am iPhone & iPad: Schneller Kartenzugriff und mehr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

auf dem Sperrbilschirm aufrufen

Was ist denn ein ... Bildschirm ?

Das sind doch diese bunt bedruckten, die man meistens bei Regen in der Hand hält;-)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.