Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Besser durch Musik

Apple Watch: So trainieren Sie mit Ihrer Lieblingsplaylist

Die richtige Musik zur richtigen Zeit kann unsere Emotionen stark beeinflussen. Dies gilt im Auto, auf der Couch oder natürlich auch beim Sport. Beim Training kann die eigene Lieblingsmusik für zusätzliche Motivation sorgen und Sie nochmals anspornen, um persönliche Bestleistungen zu erzielen. In dieser Hinsicht bietet Apple gleich mehrere coole Funktionen für die Apple Watch, damit stets das Passende läuft.

Mit der Kombination aus Apple Watch und AirPods können Sie mittlerweile auch ohne zusätzliches iPhone trainieren und können dennoch dabei Ihre Musik genießen. Bisher war dies allerdings etwas umständlich, da die Musikwiedergabe separat vom Training gestartet werden musste. Erst später besserte Apple hier nach, sodass Sie mit watchOS 5 festlegen können, dass die Musik automatisch mit Ihrem Workout startet. Jedoch müssen Sie hierzu zunächst eine Wiedergabeliste für Ihre Trainingseinheit festlegen.

So legen Sie Ihre Lieblingswiedergabeliste für Workouts fest

Apple erkennt seit watchOS 5 den Umstand an, dass viele Nutzer während eines Trainings Musik hören. Ab sofort kann automatisch eine Playlist gestartet werden, sobald auch ein Training begonnen wird. Für die Einstellung öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone und wählen den Reiter „Meine Uhr“ aus. Danach tippen Sie auf „Training“. Am Ende der Optionen tippen Sie auf „Trainings-Playlist“. Wählen Sie eine Wiedergabeliste aus und kehren Sie zum letzten Menü zurück. Der Status neben „Trainings-Playlist“ wird nun als „Aktiviert“ angezeigt.

Hinweis: Ihre Trainings-Playlist wird beim Start des Trainings nur wiedergegeben, wenn Sie noch keine Musik oder einen Podcast hören. Ansonsten bleiben die zuvor gestarteten Medien aktiv.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Watch: So trainieren Sie mit Ihrer Lieblingsplaylist" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich trainiere schon längere Zeit mit Apple Watch. Allerdings gibt es bei der oben genannten Lösung ein kleines Problem. Eine zufällige Wiedergabe fehlt hier. Wenn meine Lieblingsmusik bei Laufbeginn automatisch startet ist das ok, aber ich will nicht immer alle Lieder immer wieder in gleicher Reihenfolge hören

Ich verwende Amazon Music. Kann ich diese Funktion nur mit Apple Music verwenden? Wäre prima, wenn es auch eine Lösung für Amazon Music bzw. Spotify geben würde.