Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Tipp

Apple Watch: „Jetzt läuft“ im Dock oder als Komplikation nutzen

Erst kürzlich haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die automatische „Jetzt läuft“-Anzeige auf Ihrer Apple Watch deaktivieren können. Sollte Ihnen dieser Schritt zu drastisch erscheinen, lässt sich auch ein guter Kompromiss finden. Apple erlaubt nämlich, dass das Feature auch anderweitig einbinden können. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie das Feature ganz einfach in das Dock verschieben oder als Komplikation anlegen können.

So fügen Sie „Jetzt läuft“ zum Dock der Apple Watch hinzu

Auch wenn Sie das „Jetzt läuft“-Feature nach unserer Anleitung deaktiviert haben, müssen Sie nicht gänzlich darauf verzichten. Legen Sie die Funktion beispielsweise im Dock ab. Öffnen Sie dazu die Watch-App auf Ihrem iPhone und wählen den Reiter „Meine Uhr“ aus. Tippen Sie dann auf „Dock“ und wählen dann gleich oben „Favoriten“ aus, sodass sich die Reihenfolge nicht mehr verändert. Anschließend tippen Sie oben rechts auf „Bearbeiten“. Scrollen Sie nun nach unten. Halten Sie den Finger auf die drei Linien hinter „Jetzt läuft“ gedrückt und ziehen Sie es ganz nach oben in der Liste. Sie können das Feature natürlich auch etwas niedriger priorisieren. Sobald Sie das Dock angepasst haben, tippen Sie auf „Fertig“. Auf der Apple Watch können Sie das Dock nun über die Seitentaste aufrufen.

So richten Sie die „Jetzt läuft“-Komplikation ein

Alternativ zum Dock können Sie „Jetzt läuft“ auch direkt auf dem Zifferblatt positionieren. Beachten Sie allerdings, dass nicht alle Komplikationen auf allen Zifferblättern unterstützt werden. 

Um die „Jetzt läuft“-Komplikation zu aktivieren, drücken Sie fest auf das Zifferblatt und tippen dann auf „Anpassen“. Wählen Sie nun eine große textbasierte Komplikation aus. Sie können nun mit der Digital Crown alle verfügbaren Komplikationen durchstöbern. Im Gegensatz zum Dock bezeichnet Apple die Wiedergabe-Komplikation hier mit „Aktueller Titel“. Nach der Auswahl drücken Sie zweimal die Digital Crown, um zum Zifferblatt zurückzukehren. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Watch: „Jetzt läuft“ im Dock oder als Komplikation nutzen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.