Top-Themen

Themen

Service

News

Laudatio zu Jobs Engagement

Pixar-Gründungsmitglied John Lasseter nimmt Steve Jobs' „Disney Legends“-Award entgegen

Während der diesjährigen Disney D23-Konferenz wurde Steve Jobs posthum mit dem „Disney Legends“-Award ausgezeichnet. Den Award nahm das Pixar-Gründungsmitglied John Lasseter entgegen. In seiner Dankesrede ehrte er Steve Jobs als Mitgründer von Pixar, der nicht nur sein finanzielles Engagement aus dem Animationsstudio eine der erfolgreichsten Fimproduktionen gemacht hat.

 

Als Mitgründer von Pixar hat Disney jetzt Steve Jobs posthum den „Disney Legends“-Award verliehen. Pixar-Gründungsmitglied John Lasseter nahm während der D23 den Award entgegen und ging in der Laudatio auf die bewegte Anfangsgeschichte von Pixar und auf das Engagement von Jobs ein. Lasseter war von Anfang an bei Pixar und ist aktuell COO des Animationsstudios.

In diesem Jahr wurden neben Jobs auch die beiden US-Schauspieler Billy Crystal und John Goodman für ihre Arbeit als Synchronsprecher in Disney-Filmen geehrt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel " Pixar-Gründungsmitglied John Lasseter nimmt Steve Jobs' „Disney Legends“-Award entgegen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.