Array
AnzeigeApple Watch

Artwizz WatchBand Leather: Eleganz trifft Technik

Die Apple Watch erfreut sich immer größerer Beliebtheit, unter anderem, weil sie nicht nur eine moderne Uhr mit zahllosen Fähigkeiten ist, sondern auch minimalistisch genug, um Liebhabern traditioneller Chronometer zu gefallen. Doch nicht jeder mag seine Smartwatch mit einem der vielen bunten Armbänder ausstatten, trauert vielleicht sogar seinem alten analogen Modell mit dem minimalistischen Design nach. Wer es klassischer und eleganter mag, wird jetzt bei Artwizz fündig. Der Berliner Zubehörhersteller bietet mit dem WatchBand Leather ein hochwertiges Armband in zahlreichen Farben an.

Von   Uhr

Der Werkstoff Leder besitzt – im Gegensatz zu dem uns überall umgebenden Kunststoff – die Fähigkeit, aus einem einfachen Produkt ein ganz individuelles Unikat zu machen. Mit der Zeit erhält so auch das WatchBand Leather von Artwizz eine wunderbare Patina, das Leder wird weich und passt sich dem Handgelenk hervorragend an. Artwizz lässt seine Apple Watch-Lederarmbänder in Italien herstellen und gerben. Dass hier nicht einfach irgendein Leder zurecht geschnitten und verarbeitet wird, merken Sie, wenn Sie es mit der Uhr anlegen. Die Außenseite besteht aus glattem Nappa Leder, innen führt weicheres Kalbsleder zu einem angenehmen Tragekomfort. Während der ersten Stunden mag das WatchBand Leather noch etwas steif wirken, doch schon nach wenigen Tagen verwandelt sich das Armband tatsächlich in Ihr ganz eigenes. Vor allem aber verleiht es der Apple Watch einen sehr eleganten, klassischen Stil.

(Bild: Artwizz)

Für jeden Geschmack

Artwizz liefert das WatchBand Leather mit zwei Adaptern aus, die Sie gewohnt schnell einfügen und an der Smartwatch befestigen können. Und auch was die Größen angeht, dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Für Handgelenke mit einem Umfang von 140 Millimeter passen die verschiedenen Modelle ebenso wie für solche mit einem Umfang von 205 Millimeter. Was die Modelle angeht, sind Sie ebenso auf der sicheren Seite, denn ob Sie noch die erste Apple Watch oder schon die neueste zu Hause haben: Das WatchBand Leather gibt es für alle fünf Varianten. Und wo wir schon bei Flexibilität sind: Bei den Farben hat Artwizz sieben verschiedene im Angebot, die etwas gedeckter sind als die eher jugendlichen Varianten, die Sie in den meisten (Online-)Shops vorfinden. Namentlich sind dies Rosé, Brown Rosé, Brown, Black, Navy, Nordic Blue und Light Blue (von links nach rechts).

(Bild: Artwizz)

Die Feinheiten

Den Unterschied zu anderen Armbändern machen bei den Artwizz-Modellen die Feinheiten. Die erwähnten kombinierten Lederarten sind eine, ein kleiner Clou bei den Adaptern eine zweite. Ein sogenannter Easy-Click-Federsteg ermöglicht es Ihnen, den Adapter vom Leder zu trennen und sogar zu tauschen, sollten Sie das Band mit einer anderen Smartwatch oder in einer anderen Farbe tragen wollen. Die Adapter sind in Gold, Silber und Space Grau einzeln erhältlich und können somit dem Gehäuse der Smartwatch farblich angepasst werden. Schön anzusehen ist auch das dezente, eingravierte Artwizz-Bildzeichen am Verschluss sowie das geprägte Logo auf der Armbandinnenseite.

Kurzum: Das WatchBand Leather (69,99 Euro) bringt im Zusammenspiel mit der Apple Watch den Look früherer Armbanduhren mit dem moderner Chronometer zusammen. Erwerben können Sie es in allen erwähnten Farbvarianten im Online-Shop von Artwizz. Die separaten Watch Adapter sind hier erhältlich.

Array