Top-Themen

Themen

Service

News

HealthKit

Was ist das mysteriöse neue „Killer-Produkt“ Apples?

Apple wird seit einiger Zeit von mehreren Seiten vorgeworfen, dass es keine neuen, wirklich innovativen Produkte mehr auf den Markt bringt, die ein Geame-Changer, wie das iPhone oder das iPad, sind. Dies soll sich einem neuen Gerücht zufolge jedoch im nächsten Jahr ändern. Angeblich wird Apple in 2017 ein neues „Health-Gerät“ auf den Markt bringen, dass die Technologie-Welt revolutionieren soll.

Derzeit macht ein Gerücht die Runde, das von einem neuen „Killer-Produkt“ Apples spricht. Die asiatische Webseite Economic Daily News will in Erfahrung gebracht haben, dass Apple seit zwei Jahren an einem neuen Gerät arbeitet, das erneut die Technologie-Welt revolutionieren soll. Angeblich wird Apple demzufolge im nächsten Jahr ein mysteriöses „Health-Gerät“ herausbringen, das dazu in der Lage sein soll, alle möglichen Daten über eine Person äußerst genau aufzuzeichnen. Unter den gemessenen Daten sollen sich unter anderem die Herzfrequenz, der Blutzuckerwert und andere Körperdaten befinden. Außerdem soll 3D Touch bei diesem Gerät eine zentrale Rolle spielen.

Das mysteriöse „Health-Gerät“ soll keine Apple Watch sein

Das Produkt wird angeblich in der Health-Abteilung Apples unter der Leitung von Jay Blahnik entwickelt. Außerdem soll es sich bei diesem offensichtlich mit HealthKit in Verbindung stehenden Gerät explizit nicht um eine Version der Apple Watch handeln, sondern um ein „Gerät der ersten Generation“. Dabei wäre dies sehr naheliegend, denn der beschriebene Funktionsumfang würde eigentlich sehr gut zu einer Apple Watch passen. Das Unternehmen wird jedoch angeblich bereits im Herbst eine neue Generation der Apple Watch auf den Markt bringen, die aber nicht mit diesem mysteriösen Produkt gleichgesetzt wird. Ob es eine Apple Watch 3 in 2017 geben wird, ist dagegen unklar.

Derzeit soll Apple sich nach Auftragsherstellern und Zulieferern für dieses Gerät umsehen. An Bord sollen bereits der Chip-Hersteller TSMC, Foxconn, TPK und Zhen Ding Technology sein.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Was ist das mysteriöse neue „Killer-Produkt“ Apples?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ein Implantat?

Das iZäpfchen!

Das iZäpfchen wäre schon die Revolution, aber mehr kommt da nicht, befürchte ich!

iTricorder mit Scanner?

Den IStend für das Herz oder das ISub mit Kamera und Blick ins Innere des Körpers

die Verschmelzung von iPhone und Apple Watch

Ich vermute mal sowas in Richtung Jawbone UP3 oder so ...