Touchscreen reagiert nicht

Probleme mit dem Bildschirm des iPhone 12 mini beim Entsperren

Nach einem Medienbericht und diversen Foreneinträgen gibt es Probleme mit dem Bildschirm des neuen iPhone 12 mini. Die Schwierigkeiten treten ausgerechnet beim Entsperren auf.

Von   Uhr

Wer das iPhone 12 mini hat, besitzt es erst wenige Tage – und schon melden Nutzer ärgerliche Probleme, deren Ursache bisher noch nicht geklärt ist. So reagieren die Bildschirme teils nur nach mehreren Versuchen auf die Entsperrgeste. Auf Reddit schreiben Anwender, dass sie erhebliche Schwierigkeiten haben, das Gerät auf Anhieb zu entsperren.  Macrumors hatte als erstes über das Phänomen berichtet.

Der untere Rand des Sperrbildschirms reagiert gelegentlich nicht auf den Daumen, mit denen viele Nutzer die Entzerrung einleiten wollen. Wenn das iPhone 12 mini dann entsperrt ist, gibt es die Probleme nicht mehr. Es scheint sich also weniger um ein Hardwareproblem zu handeln, denn dann müsste der Fehler auch im laufenden Betrieb auftreten. Vielleicht kann Apple es mit einem Software-Update beheben.

Andere Nutzer spekulieren, dass es ein Erdungsproblem beim Touchscreen gibt. Ein Indiz dafür: Am Netzteil angeschlossen funktioniert die Entsperrgeste problemlos. Ein Leser berichtete Mac Life, dass bei ihm der Fehler nur bei gleichzeitiger Verwendung von Schutzfolie und Hülle auftritt. Das spricht leider für einen Hardwarefehler.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Hast du ein iPhone 12 mini und kannst die Probleme nachvollziehen? Was sind deine nächsten Schritte? Erst einmal abwarten, ob es ein Software-Update gibt oder direkt den Apple Support kontaktieren? Schreibe uns gerne über die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels deine Meinung, wir und die anderen Leser sind gespannt!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Probleme mit dem Bildschirm des iPhone 12 mini beim Entsperren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Was ist denn eine Entsperrgeste beim iPhone? Eine Websuche bringt keine Ergebnisse zum Begriff "Entsperrgeste". Wie sieht diese Geste aus?

Das Hochschnippen ist damit gemeint. Schau mal im Video.

Ich habe mein mini sofort mit Schutzglas und Hülle versehen und keine Probleme mit dem Entsperren. Bei mir ist es die andere Richtung, die manchmal im Sperrzustand nicht richtig funktioniert: Das Aufrufen des Kontrollzentrums...! ;-)

hab mein 12 mini seit gestern ... das Problem mit dem Pin Entsperren oder Kamera/Licht Einschalten tritt auch bei mir auf, aber nur mit Schutzfolie und mit dem Original Apple Leder Case. Wenn ich das Case weg nehme oder die Schutzfolie runter mach Funktioniert alles bestens.
Was auch noch geht ist in den Einstellungen Entsperren per FaceID zu deaktivieren, dann Funktioniert die Pin Eingabe ohne Probleme.

Alles sehr seltsam ....

Ich habe mittlerweile die dritte Hülle gekauft und verzweifle bald. Ich habe das Gerät seit 4Tagen und heute erst diesen Bericht gelesen. Bei mir gibt es auch das Problem beim entsperren. Taschenlampe und Foto und Codeeingabe funktionieren nicht mit Hülle. Ohne Hülle geht es. Vermutlich gibt es ein Kontaktproblem.

Ich habe eine originale Silikonhülle. Bei mir treten die selben Probleme auf. Auch mit Hüllen von Drittherstellern [Confounded Face]

was bei mir auch so, habe ein Full Cover Displayschutz und egal ob mit Leder-, Silikon- oder Kunststoffhülle von Apple, treten die Probleme bei mir auch auf. Versuche es später mit einem einfachen Cover von einem billig Anbieter, mal schauen. Im letzten Stepp versuche ich ein nicht Full Cover Glas mit Hülle und guck mal was passiert, schätze aber das es mit dem MagSafe zu tun hat.
Muss beim Laden auf dem Pixelstand das iPhone auch seitlich legen, sonst lädt das nicht...

Genau das beschrieben Problem habe ich auch. Erst habe ich gedacht, dass meine Schutzfolie zu dick ist, habe sie also abgemacht. Mit dem Daumen kann ich keine Anrufe annehmen und die Taschenlampe oder die Kamerataste im Sperrscreen bedienen. Sobald ich das Ledercase entferne funktioniert alles tadellos. Ich habe es auch probiert wenn es zum Laden angeschlossen ist, da ist auch alles bestens.

Auch bei mir tritt diese Problem aus. Das IPhone Mini lässt sich mit Schutzfolie ohne Probleme entsperren. Mit Hülle treten die genannten Probleme auf (auch kann ich die Taschenlampe und die Fotoapparate nicht aus dem Sperrbildschirm heraus öffnen). Nutze ich z.B. einen Finger der Hand in der ich das Phone nicht halte, funktioniert alles reibungslos.

Update: auch mit einfach einfachen billig Hülle klappt es nicht

Hallo
Bitte leicht Drücken und halten,bei mir funktioniert so mit Schutzfolie!

Hallo zusammen,

auch mein 12 mini zickt recht häufig, sowohl beim swipen zum entsperren, als auch bei der PIN Eingabe wenn die Gesichtserkennung (wegen der Corona Gesichtsmaske) nicht funktioniert.

Ich hatte bisher jede iPhone Generation und idR. immer zum Start.... aber so ein Thema hatte ich mit Apple noch nicht.... das nervt schon ganz schön.

Werde wohl ggfs. auf das iPhone 12 wechseln.... schade Apple für diese vertane Chance :(

Hab auch das gleiche Problem.
Also am Touchscreen kann es nicht liegen, in der Notizen App kann ich fröhlich überall rummalen.
Und die Tastatur funktioniert auch super.
Das Problem tritt wirklich nur im Entsperrbildschrim auf, also bei der Codeeingabe oder beim Hochwischen, oder bei Benutzung der Taschenlampe/Kamera.
Kann mir doch niemand erzählen, dass man das nicht per Softwareupdate fixen kann?

Hab übrigens ne Hülle von Pitaka und ein Panzerglas von Spigen.

Mach mal das Glas ab.... ärgerlich aber es funzt dann! Habe ich heute gemacht ! Es scheint egal zu sein ob billig Glas oder Teurer Hersteller es funktioniert nicht. Habe jetzt Folie bestellt um diese zu testen, kommt aber erst Ende der Woche. Mal sehen

Habe das iPhone 12 Mini seit heute. Mit Glas und Case geschützt, eingerichtet und yeahaa, es funktioniert 0! Apple Support angerufen, während ich in der Warteschleife hing, gelesen das 1 Nutzer sein Glas entfernt hat und siehe da es ging! Ich das Glas entfernt und es ging ! Der Support bat mich in den Store zu fahren dort das Belkin Glas für 44,95 zu kaufen und es vor Ort anbringen zu lassen und zu testen, weil das Glas zertifiziert sei von Apple. Sollte es nicht gehen, gäbe es das Geld wieder! Mal davon abgesehen das ich den Rat schon ziemlich unverschämt finde, könne ich es auch lassen nen Schutz anzubringen aber dann eh auf meine Kappe ! Wenn’s fällt hey ! Irwo habe ich das Gefühl Apple Care MUSS sein, aber nicht auf meine Kosten Apple !

Selbes Problem , entsperren im Einband Betrieb Kamera sowie Licht starten nicht möglich wenn eine Hülle drum ist egal ob Original Apple Leder case oder vom Drittanbieter. Nehme ich allerdings die zweite Hand dazu geht es ? Was ist da los !?

Ich habe das iPhone 12 mini seit 3 Tagen, mit günstiger Silikon-Hülle und es funktioniert ohne Probleme.

Auch bei mir: Mit Schutzfolie die selben Fehler wie hier beschrieben, es gelang mir außerdem nicht mit der Schutzfolie auf dem Display einen Anruf entgegenzunehmen. Ohne Folie ist die Funktion einwandfrei.

Bei mir ware) es dieselben Probleme ( entsperren und Taschenlampe im Sperrbildschirm). Hab den Auftrag storniert und jetzt erstmal ein iPhone 11 gekauft; iPhone 12 Mini dann evtl später mal wieder, wenn die Kinderkrankheiten kuriert sind

Habe auch das Problem mit dem Sperrbildschirm, aber auch erst, seit ich zusätzlich zur Schutzhülle ein Panzerglas drauf habe. Aber nachdem das iPhone entsperrt ist, gibt es keine Probleme. Verstehe daher nicht, wieso das ein Hardwareproblem sein soll, dann müsste es doch grundsätzlich nicht funktionieren, oder stehe ich irgendwie auf dem Schlauch?
Jedenfalls ist es bei mir das erste Mal, dass ich ein iPhone mit Kinderkrankheiten erwischt habe - erstmals ein iPhone direkt bei Apple vorbestellt und dann so was...

keinen Nerv mehr..... Rücksendung u Erstattung ist veranlasst (iPhone 12 MInis + Cases). Reaktiviere gerade XS....... so ein Mist (für das viele Geld)

Seit gestern habe ich eine Orginal Apple Silikon Hülle. Entsperren mit Face ID klappt. Wenn ich eine Maske aufhabe und den PIN eingeben muss, nimmt das das IPhone keine Zahlen an. Wenn ich die Hülle wieder abmache klappt alles einwandfrei. Da sollte Apple dringend nachbessern

Gleiches Problem! Schon etliche Euro ausgegeben und dann einfach mal gegoogelt. Sehr ärgerlich, denn ohne Panzerglas ist mir ein 700€ Handy zu heikel!

Taschenlampe, Kamera, Code Eingabe oder Gespräch annehmen geht nicht mit einer Hand.
Am besten Daumen unten auf den Lightning Anschluss, dann geht’s.
Hat sicher was mit der Erdung zu tun.
12er Mini mit Case und Folie.

Was machen die nur

Genau das gleiche Problem. Ohne Hülle geht es besser. Aber konnte auch einen Anruf nicht entgegen nehmen.
Hoffe apple macht schnell was

Ich habe das Mini mit dem Case aus Leder und kann keine Probleme feststellen. Daumen oder Zeigefinger gehen beide, auch mit Maske. Also ich bin mit dem Kleinen sehr zufrieden.

Genau das gleiche Problem. Offensichtlich Erdungsproblem. Nehme ich den Daumen der anderen Hand kein Problem bei der Entsperrung.Habe Schutzglas drauf. Ohne Schutzfolie kein Problem. Hmmm da muss aber noch was kommen von Apple....

Noch ein kleiner Nachtrag: hat übrigens auch definitiv mit der Hülle zu tun. Offenbar verträgt sich Panzerglasschutz und Hülle irgendwie nicht, nehme ich das Handy aus der Hülle (Original Apple Leder Case) kann ich das iPhone problemlos entsperren...... Das scheint ein definitiver Bug zu sein.

Ich kann mit Hülle keine Anrufe im Sperrzustand annehmen, ohne Hülle funktioniert es. Das ist echt strange!

Habe mein Mini auch seit ein paar Tagen. Knappe 1000€ ausgegeben und es zickt nur rum. Habe die selben Probleme beim entsperren ,Anruf annahmen,Taschenlampe. Habe diese Probleme noch bei keinem IPhone gehabt. Sollte ich es wieder zurück geben oder abwarten? Für 1000€ ne glatte 6. Ohne Hülle und Schutzglas kommt für den Preis nicht in Frage. Was tun?

Taschenlampe und Kamera muss man länger drauf bleiben. Nicht zu hastig bedienen. Dann funktionieren Taschenlampe und Kamera bei mir super. Nur die Entsperrung mit der Wischgeste. Wie kommt man auf so einen Mist. Bei meinem Huawei Mate 20 entsperrt die Gesichterkennung sofort, ohne Wischgeste. Die braucht kein Mensch.
Das viele Wischen macht einen ganz bekloppt.
Warum kann man nicht einfach eine Leiste einführen, welche sich je nach Anforderung einblendet, wie bei meinem Mate 20? Dann habe ich für Filme den gesamten randlosen Bildschirm und bei anderen Anwendungen blendet sich die Leiste am unteren Bildschirmrand ein, mit der ich einen Home-Button, zurück und Optionen zur Verfügung habe.
Gut, Patentschutz. Dann halt etwas abwandeln...

Apple hat Update 14.2.1 rausgebracht. Darin ist auch der nicht reagierende Sperrbildschirm als behobenes Problem aufgeführt.

Volltreffer. Genau das Problem habe ich auch. Situation: iphone 12 mini plus xelotech full cover 3d Glass screen protector plus laxicoo Protective case transparent. in dieser Konfiguration gibt es häufig (65%) nicht erkennen der Fingergeste. Auch die Eingabe des pincodes ist nicht möglich. Was half? ein Ausschalten half manchmal, das Entfernen des Protective case hat das Problem anscheinend behoben. Was die Ursache beim Case sein kann kann ich mir nicht vorstellen.

Habe auch da problem. Mit Hülle lässt sich das iPhone 12 mini nicht entsperren sowie Licht und Kamera sind nicht auswählbar.
Gott sei dank hab ich das hier gefunden bevor ich neue Hüllen bestellt habe.
Werde es jetzt mal mit einer Schutzfolie für die Rückseite probieren.