Top-Themen

Themen

Service

News

Vorgestellt

Symfonisk: Ikea & Sonos präsentieren Tischleuchte mit integriertem WLAN-Lautsprecher

Seit einigen Monaten ist bereits bekannt, dass Audioexperte Sonos mit Möbelhersteller Ikea zusammenarbeitet. Während sich die Unternehmen lange in Schweigen hüllten, zeigen sich nun die ersten (offiziellen) Früchte dieser Kooperation. In Mailand präsentierte man nun eine Tischleuchte mit integriertem WLAN-Lautsprecher sowie einen sehr günstigen Regallautsprecher, der preislich einen Sonos One weit unterbietet.

Anders als bei anderen Produkten hat sich Ikea dieses Mal Hilfe von außerhalb geholt und gemeinsam mit Sonos eine neue Produktlinie ins Leben gerufen: Symfonisk. Mit Symfonisk möchte man das Smart Home um tolle Audioprodukte erweitern. Bereits zuvor kündigte sich dieser Schritt lange an.

Die offizielle Vorstellung ist nun im Rahmen der „Feel Home“-Messe in Mailand erfolgt. Herauskam dabei eine Tischleuchte mit WLAN-Lautsprecher sowie ein Regallautsprecher. Beide Geräte sollen sich dabei über die Sonos-App steuern lassen und sind sogar AirPlay-2-tauglich. Daneben lassen sich die Geräte auch einfach in das Sonos-Ökosystem einbinden, sodass Sie etwa ein Stereopaar erstellen können. Sollten Sie bereits andere Sonos-Lautsprecher besitzen, können Sie beispielsweise über einen Sonos One auch die Symfonisk-Lautsprecher via Alexa ansteuern. 

Laut Sonos-CEO Patrick Spence (via The Verge) soll die Symfonsik Tischleuchte fast die Soundqualität eines Sonos One besitzen, der bis zu 50 Euro teurer ist. Der Regal Speaker wird hingegen weniger wuchtig klingen, ist dafür deutlich kompakter als alle bisherigen Sonos-Produkte. 

Preise und Verfügbarkeit

Der Verkaufspreis für die Symfonisk Tischleuchte mit WLAN-Lautsprecher wird 179 Euro angegeben, für den Symfonisk Regal-Speaker werden hingegen 99,95 Euro fällig. Beide Lautsprecher sowie erstes Zubehör sind dann ab August 2019 erhältlich.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Symfonisk: Ikea & Sonos präsentieren Tischleuchte mit integriertem WLAN-Lautsprecher " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Gott sei Dank ist der Lautsprecher ohne jegliche unnütze Sprachassistenten. Wenn der Klang gut ist, kaufe ich das Ding.