Top-Themen

Themen

Service

News

Leistungsstarkes Netzteil und Ladegerät

Satechi stellt starkes 108W-Ladegerät für iPhone, iPad und MacBook vor

Bislang sind leistungsstarke USB-C-Ladegeräte für mehrere Geräte noch eine Seltenheit. Zur CES 2020 will dies Zubehörhersteller Satechi ändern und stellt das USB-C PD Ladegerät mit 108 Watt vor. 

Ladegeräte, die das Aufladen mehrerer Geräte gleichzeitig zulassen, liegen im Trend. Allerdings unterstützen viele Modelle lediglich Smartphones, Tablets und andere weniger leistungsstarke Geräte, die sich per USB aufladen lassen. Selten wird ausreichend Leistung bereitgestellt, um etwa auch ein MacBook Pro während des Betriebs laden zu können.

108 Watt für das MacBook Pro, ein iPad, ein iPhone und mehr

Mit einem neuen USB-C-PD-Ladegerät bietet Zubehörhersteller Satechi genau das. Mit einer maximalen kombinierten Ladeleistung von 108 Watt stellt die Versorgung mehrerer Geräte zeitgleich kein Problem dar. Dazu stellt man ingesamt vier USB-Anschlüsse bereit. Davon unterstützt ein USB-C-Port bis zu 90 Watt, um beispielsweise ein MacBook Pro zu laden. Der zweite USB-C-Port liefert lediglich 18 Watt, was für die Schnellladefunktion von iPad oder iPhone ausreicht. Die beiden USB-A-Anschlüsse haben hingegen eine Gesamtleistung von 12 Watt und eignen sich daher bestens für iPhone, Apple Watch sowie andere Geräte.

Neues Satechi-Netzteil: Preis und Verfügbarkeit

Während das Satechi USB-C PD Ladegerät mit 108 Watt in den USA rund 80 US-Dollar kosten wird, ist der Preis in Euro von Satechi noch nicht bestätigt, wird aber voraussichtlich bei 80 Euro liegen. Ab Ende Februar soll das potente Netzteil auch im deutschen Fachhandel verfügbar sein.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Satechi stellt starkes 108W-Ladegerät für iPhone, iPad und MacBook vor" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.