Zu hohe Kosten

Reparatur des HomePod mini lohnt nicht

Wenn ihr den HomePod mini habt und er euch aus welchem Grund auch immer kaputtgehen sollte, dann ist ein Reparaturversuch wirtschaftlich unsinnig.

Von   Uhr

Der HomePod mini kostet 96,50 Euro - und wenn er repariert werden muss, ist fast der Neupreis fällig. Apple verlangt für die Reparatur des kleinen Lautsprechers stolze 90,60 Euro - bei einem mit Apple Care versichertem Gerät immerhin noch 15 Euro.

Es lohnt sich wegen 5,90 Euro kaum, den HomePod mini reparieren zu lassen. Die Versicherung Apple Care kostet für zwei Jahre übrigens 15 Euro - wenn ihr also eine Gefahr seht, dass euch das Gerät schnell kaputtgeht, dann wäre das noch eine sinnvolle Investition. Vielleicht habt ihr Haustiere, Kinder oder andere Personen oder häusliche Umstände, die durchaus einmal Schäden verursachen können.

Ab dem 16. November sollen erste Kunden den HomePod mini erhalten. Allerdings verschoben sich kurz nach dem Vorbestellstart die Lieferzeiten schnell in den Dezember hinein, sodass erst einmal nur eine geringe Anzahl von Kunden den Smart Speaker in Händen halten dürfte.

Der Smart Speaker wird von einem S5-Chip, wie er schon in der Apple Watch SE verbaut ist, betrieben. Neben der Interkom-Funktion ist auch der U1-Chip erhalten, der es erlaubt, den Lautsprecher im Raum präzise zu orten. Aus zwei Stück lassen sich Stereopaare bilden. Natürlich lassen sich auch noch mehr Geräte verbinden und in unterschiedliche Räume stellen, sodass ein echtes Multiroom-System entsteht. Außerdem arbeitet Apple an einem Software-Update, mit dem jedes Familienmitglied anhand der Stimme erkannt wird, sodass personalisierte Inhalte möglich sind.

Holst du dir einen HomePod mini oder nicht? Weshalb entscheidest du so? Schreibe deine Gedanken in die Kommentarfelder unterhalb der Nachricht!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Reparatur des HomePod mini lohnt nicht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.