Mitternachtsblau wäre besser

Pazifikblau: So schick ist Apples neue Spezialfarbe für das iPhone 12

Das iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind offiziell vorgestellt und mit ihnen kommen neue Farbvariante: Pazifikblau. Diese findet man mittlerweile in zahlreichen Apple-Produkten wieder.

Von   Uhr

Apple ist bei seine Farbauswahl konsequent inkonsequent und probiert oft herum. Als Grundfarben stehen seit dem iPhone 4 sowohl Schwarz als auch Silber bereit. Mit dem iPhone 5c machte man dann ein interessantes Farbexperiment mit neuen Materialien, die sich glücklicherweise nicht durchsetzen. Seither variiert Apples Farbportfolio immer wieder. Mittlerweile stehen fast immer Space Grau, Silber sowie Gold zur Auswahl. Im Falle des iPhone XR waren es Weiß, Schwarz, Gelb, Koralle sowie (PRODUCT)RED und Blau. Letztere musste für Grün im iPhone 11 weichen, während Koralle durch Violett ersetzt wurde. Derweil zog im iPhone 11 Pro Nachtgrün ein. Nun ist wieder alles anders. 

Pazifikblau ersetzt Nachtgrün am iPhone 12 Pro

Mit der neuen iPhone-Generation hat Apple die Farbauswahl wieder auf den Kopf gestellt. Während Violett und Gelb für das iPhone 12 und iPhone 12 mini nicht mehr bereitstehen, feiert ein dunkles Blau seine Rückkehr. Bei den Pro-Modellen verabschiedet man sich leider wieder vom schicken Nachtgrün und ersetzt es durch Pazifikblau. 

Ungewöhnlich war dieser Schritt keinesfalls. Schon seit Jahresbeginn ging das Gerücht um, dass Apple eine neue blaue Variante des iPhones plant. Die Einladung zum September-Event führte uns dann natürlich auf das Glatteis, indem Apple auf hellblaue und dunkelblaue Farben setzte. Allerdings stellte Apple dann erstmals auch eine Apple Watch mit Aluminium-Gehäuse in Blau vor. Passend dazu gab es ein schickes Sportarmband sowie das Solo Loop und geflochtene Solo Loop, die ebenfalls in Blau verfügbar sind. Apple rundet mit der neuen Farbe für das iPhone 12 mini, iPhone 12 sowie die beiden iPhone 12 Pro das eigene Portfolio perfekt ab. Übrigens erscheint in Kürze auch das iPad Air (4. Generation) ebenfalls in Blau, sodass man Uhr, Smartphone und Tablet farblich aufeinander abstimmen kann. Wie die Geräte und das Zubehör aussieht, seht ihr in unserer Galerie.

Gefällt euch der neue Farbton? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Pazifikblau: So schick ist Apples neue Spezialfarbe für das iPhone 12" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Pazifikblau? Ist das alles? Eine andere Farbe? Und deswegen ein MEGA-Event?

Kommt ihr euch nicht lächerlich vor?! Verlangt für BASIC Informationen, die ich auf jeder anderen Seite, inklusive der Seite des Herstellers, einen bezahlten premium login?! Schmu Seite! Wenn ihr Geld wollt, dann arbeitet dafür!

Hier verlangt keiner Geld, die Seite ist frei zu sehen.
Du bist irgendwie im falschen Film, kommst du dir nicht lächerlich vor?

Also.. bei mir erscheint das kostenlos... bei Ihnen nicht?

Was erwarten Sie?! Die Hälfte wird doch eh von 9to5 kopiert und 1:1 übersetzt.

Solch ein Qualitätsjounalismus wie bei Maclife will auch honoriert werden und Sie werden auch nichts vergleichbares finden! Das ist Jammern auf hohen Niveau.

...und dann noch diese Rechtschreibung! "Wider DIE Erwartungen...."

Ehrlich gesagt echt lächerlich.

Es sieht wie das 11er aus und dann das 5G? Wer braucht denn bitte noch schnelles Internet? Videos, Spiele und co laden ja eh ziemlich schnell?

Wer verwendet das Iphone 12 um Videos zu schneiden, ect in so hoher Geschwindigkeit?

Völliger Blödsinn was da jetzt raus kam.

Also wenn man es schon mit einem anderen Modell vergleicht, dann mit den Generationen 4-5s. Mit dem 11er hat das Design nichts zu tun.

Und desweiteren schön, dass es nur Sie auf der Welt gibt und keine anderen Menschen, die vielleicht andere Ansprüche an ein iPhone stellen und daher ggf. aus den neuen Features Nutzen ziehen werden.

Nun, viele Leute kaufen das... warum nicht? Wenn Sie die nicht leisten können oder keine Ahnung davon haben.. kaufen Sie sich ein altes Nokia, vielleicht wären Sie damit glücklich...
Und, wenn das alles von Samsung käme, würde dann schnell gesagt dass Apple nicht mehr Innovativ wäre und wie Toll alles ist.. man kann niemanden zufrieden stellen scheinbar..

Gibts halt bei allen Herstellern kaum noch iwie großen Innovation...da muss man halt immer weiter die Cam tunden bei den Dingern, auch wenn nicht alle damit jeden Tag filmen, finds auch iwie total lächerlich....
Dann noch ein PRO drauf und Apple hat mal wieder das Rad neu erfunden....