iMessage 

Nachrichten-App soll Schlüssel zu Apples AR-Welt werden

Apple arbeitet Berichten zufolge an einer neuen Version der Nachrichten-App. Einer der Gründe könnte die VR-Brille sein, die Apple angeblich plant. 

Von   Uhr

Es gibt immer noch Hoffnung, dass Apple seine Virtual-Reality-Headset im nächsten Jahr vorstellt. Aber wie passt diese eigentlich ins Apple-Ökosystem? Klar werden Anwender:innen Filme und Spiele damit genießen können, aber das wird wohl kaum reichen, um die Absatzzahlen hochzutreiben.

Nach einem Tweet des Accounts Majin Bu, über den schon einige Leaks verbreitet wurden, soll Apple an einer komplett neuen Version der Nachrichten-App arbeiten. Diese soll Chat-Räume, eine neue Übersichtsseite und neue Chat-Funktionen in der virtuellen Realität bieten. Damit könnte eine kleine VR-Welt gemeint sein, die es erlaubt, mit einem Avatar herumzulaufen und andere Anwender:innen zu treffen. Sollte es hingegen eine AR-Version kommen, würde dies bedeuten, dass Apple Chat-Nachrichten in Realbildern der Umgebung einblenden will. Könnte das sein? Wir laufen mit der Brille herum und sehen hereinkommende Chat-Nachrichten?

Apple hat in iOS 16 die Nachrichten-App schon verbessert und erlaubt es, gesendete Nachrichten zu löschen oder zu bearbeiten. In Nachrichten wurde auch Shareplay eingebaut, so dass Anwender:innen Inhalte wie Filme oder Songs synchron ansehen und kommentieren können. 

Apples VR-Brille soll mit einem eigenen Betriebssystem basieren. Hinweise dazu gibt es bereits in Logs und in Quellcode-Fragmenten. 

Majin Bu ist allerdings nicht besonders akkurat mit seinen Leaks. So gibt es ein Gerücht über ein 14,1-Zoll-iPad, das sich bislang nicht erfüllt hat. Wobei das noch kommen kann. Im März 2022 verbreitete Majin Bu Hinweise über ein kommendes Multitasking-System für iPadOS, das exklusiv für M1-iPads erhältlich sein sollte. Das war der Stage Manager für iPadOS, der schließlich im Sommer 2022 auf dem WWDC vorgestellt wurde und mit iPadOS 16.1 auf den Markt kommen wird.

Interessierst du dich für eine VR- oder AR-Brille von Apple? Schreibe gerne deine Beweggründe dafür in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht. Wir sind gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Nachrichten-App soll Schlüssel zu Apples AR-Welt werden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.