Sticky Werbung

macOS nähert sich iOS an

macOS 10.15 soll Siri-Kurzbefehle und Bildschirmzeit bekommen

Wenn Apple im Sommer 2019 das neue macOS 10.15 vorstellt, sollen eine ganze Reihe von Funktionen, die bisher iOS-Nutzern vorbehalten waren, auch in die Desktop-Welt Einzug halten. So sollen sowohl die Siri-Kurzbefehle als auch die Funktion Bildschirmzeit auch unter macOS 10.15 verfügbar sein.

Von   Uhr

Apple soll mit macOS 10.15 nichts weniger als die Verbindung zwischen iOS und dem Desktop planen. Zwar werden beide weiterhin eigenständige Betriebssysteme sein, doch allein schon das Project Marzipan, mit dem iOS-Apps leichter auf macOS portiert werden können, dürfte einen großen Anteil daran haben, dass die beiden Betriebssystemwelten näher aneinander rücken.

So soll es nach einem Bericht von 9to5Mac auch mit Funktionen sein, die iOS bisher exklusiv hatte. Apple will dem Bericht nach, der sich auf Aussagen von Entwicklern stützt, die mit der macOS-Entwicklung zu tun haben, zum Beispiel die Siri-Kurzbefehle auf die Mac-Plattform bringen. Damit können Nutzer einerseits ihren Mac mit Stimmbefehlen automatisieren und Apps ansteuern, die sonst mit mehreren Mausklicks bedient werden müssten und sich andererseits klarer vor Augen führen, was sie so lange am Computer gemacht haben.

Die Siri-Kurzbefehle kamen erst mit iOS 12 zum iPhone und iPad und basieren auf der App Workflow, deren Entwickler schon die nötige konzeptionelle Vorarbeit geleistet haben. Nach dem Bericht von 9to5Mac sind nur Marzipan-Apps mit den Kurzbefehlen kompatibel, was zumindest am Anfang ihren Einsatz stark einschränken wird. Zudem wird sich zeigen, ob Nutzer mit ihrem Mac sprechen wollen. Im Büroumfeld ist so etwas kaum vorstellbar.

macOS 10.15 wird vermutlich auf dem WWDC 2019 am 3. Juni 2019 vorgestellt, dann in eine längere Betaphase gehen und im Herbst 2019 in der finalen Version auf den Markt kommen.

Was denkt ihr über die Annäherung zwischen iOS und macOS?

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "macOS 10.15 soll Siri-Kurzbefehle und Bildschirmzeit bekommen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.