Top-Themen

Themen

Service

News

Lustige Memes zur Produkteinführung

So macht sich das Netz über das neue iPhone 11 (Pro) lustig

So macht sich das Netz über das neue iPhone 11 (Pro) lustig. Womöglich haben einige von Ihnen selbst schon erste Assoziationen gehabt, als Apple das neue iPhone präsentierte. So wie bei der Mac-Pro-Enthüllung schnell von der Käsereibe die Rede war, wird nun vor allem die neue Kamera von Apples neuen Pro-Smartphones durch den Kakao gezogen. Wir haben uns im Netz umgesehen und ein paar lustige Beiträge entdeckt.

Diese Beiträge wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Klicken Sie sich durch. Was halten Sie von dieser Verballhornung? Finden Sie diese Dingen auch lustig? Haben Sie sich ein iPhone 11 oder iPhone 11 Pro bereits vorbestellt? Lassen Sie uns diskutieren.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So macht sich das Netz über das neue iPhone 11 (Pro) lustig" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

...gefallen die neuen iPhones überhaupt nicht...das große Pro in grün angeschaut...
Kann nur sagen, hoffentlich bringt Apple nächstes Jahr wieder mal ein richtiges Schwarz... außerdem wirkt es echt klobrig mit den drei Linsen...nicht mein Ding... überhaupt die neuen Farben sind es nicht nach meinem Geschmack.
Geschwindigkeitszuwachs im normalen Gebrauch - kaum bemerkbar...wenn überhaupt...
Sind viel zu teuer...für das gebotene.. Im angesicht der Umwelt...völlig überflüssig..die alten Handys tuens noch...
Da waren so paar Jugendliche, die ich gefragt habe: „Warum sollens jetzt diese sein? Da sagen die mir: „...um das neuste zu haben...“ da pack ich mir am Kopf..die hatten das iPhone vom letzten Jahr... ich sage nur, so geht die Lebenwelt dem Ende entgegen...

Ich sehe das anders. Wie vermutlich bei den meisten steckt das iPhone bei mir im Case, bei mir im Apple Leather Case. Die herausstehenden Linsen sind dann übrigens auch kein Problem mehr. Für mich ist das iPhone ein Arbeitsgerät. Und die neue Kamera erweitert die Einsatzmöglichkeiten des iPhone für Foto und Video ungemein. Das in Verbindung mit dem stärkeren Prozessor für alles, was mit maschinellem Lernen zu tun hat, ist für mich auch ein Upgrade vom XS Max auf das XI Pro Max wert.

Schon dämmlich wenn man sich ein häßliches iPhone kauft und es dann in einen Leder Case verstecken muß.... Markentreue schön und gut aber jeden Ramsch nur weil er von Apple ist? Egal wie häßlich, qualitativ schlecht oder Unsinnig? Ne da würden die meisten nicht mehr mit machen.

..dann sind sie ja wenigstens kreativ mit dem iPhone... aber richtig gute Fotos machen nur echte Kameras..Für Urlaubsfotos geht es aber schon, für Ottonormalanwender, mit wenig Anspruch...aber da finde ich reicht auch schon ihr xs hin...
Wozu brauchen Sie denn dann so eine große rechenpower in einem handy? Selbst ein älteres iPhone reicht für meine Zwecke..
maschinelles lernen... dafür sind die Entwickler da und nicht der normale Smartphone Besitzer meiner Meinung nach...oder sind sie Entwickler???
Dann an die Umwelt zu denken...ist doch Grund genug, vielleicht nicht immer das neuste zu haben... mit den Beispiel der Jugendlichen will ich nur mal zum nachdenken anregen...gerade auf dem heutigen Tag gerichtet..

Naja da sieht man was die Welt so inzwischen über Apple denkt. Und irgendwie zu recht. Denn was da die letzten Jahre so kommt aus Cupertino kann mit den meisten modernen Smartphones nicht mehr kongurieren. Ich selber bin auch zu Huawei gewechselt. Mit einen iPhone würde ich mich inzwischen auf der Straße schämen....

Und deswegen tummeln sie sich auf einer Apple Seite nur um allen kundzutun was sie von Apple halten? Das muss ja ein langweiliges Leben sein

jetzt kommen wieder die aus ihren Löchern die sich keine iphones für die ganze Familie leisten können.
Der markante Linsenblock zeigt ihnen dann jedesmal in der Öffentlichkeit dass sie sich nur ein Arme Leute Fon gekauft haben.

Würdest du dich als intelligent einschätzen? Das was du hier gepostet hast lässt jedenfalls auf Gegenteilige schließen...! :)

Ohhhh was für ein Dünnsch....! Ich kenne keinen, der jemandem mit einem neuen iPhone anschaut und neidisch wird. Das war noch 2013/2014 so, aber Heute? Die Leute haben Apple so über, dass sie nicht mal mehr darauf achten. Sie erkennen kein neues iPhone, die fragen auch bei einem iPhone 6, noch Heute, ob es das neue ist. Aber hat man das neueste Samsung oder Huawei... Modellbezeichnungen direkt dazu. Da gehts eher darum, ob man von einem Modell das beste hat, wie P30 Lite, P30 oder gar P30 Pro. Selbst die Firmen-iPhones landen bei uns im Safe. Und die Antwort auf meine Frage „Warum?“ hat mich fast umgehauen: „zu kompliziert“ oO
Da musste ich schon bei der Einrichtung aushelfen, weil die Leute überfordert waren (ich vermute aber auch, sie hatten wenig Interesse, weil es von Apple kommt und kein Android hat).
Ich finde die Kamera nicht gelungen. Bei keinem der aktuellen iPhones. Ich fand diese durchgehende Leiste mit Linsen, wie beim iPhone X und XS, richtig hübsch. Viele der anderen Hersteller haben ebenfalls diese Leiste, beispielsweise die P30 Modelle. Ja ich hab neben dem XS Max auch ein P30 Lite. Weil es 2,50€ im Monat zusätzlich für meinen Multi-SIM Vertrag kostet.
Diese 3 Linsen bei den Pros, nein das gefällt mir wirklich nicht. Zumal ich die Kamera nur für Schnappschüsse nutze. Selbst beim iPhone 11 finde ich es unansehnlich. Ist ja alles subjektiv. Aber warum kein iPhone mit allen Vorteilen, nur ohne dem Kamera Quatsch? Akku und Leistung sind mir das wichtigste. Ja und das OLED sowie Face ID. Tolle Sachen.

... das neue iPhone nicht gefällt, dann weißt du nicht was schön ist!

tummelt sich hier eigentlich rum? Hier sind teilweise Kommentare die beleidigend und absolut niveaulos sind! Hören sich wie pubertäre Schulkinder am, dessen Eltern wahrscheinlich das iPhone kaufen...! Sammelt erstmal ein bisschen Lebenserfahrung und schreibt nicht so ein Mist hier auf der Seite. Vollgepackt mit Schreibfehlern ... und unqualifizierten Sätzen...
Das ist keine Schülerzeitung!

es heißt "deren", nicht "dessen". Und es heißt "so einEN Mist"... Wenn man über Schreibfehler lästert, sollte man selbst mit gutem Beispiel vorangehen, Herr Oberlehrer :-)))

...danke... ich bekomme das mit der IPhone-Tastatur nicht so gut hin...ändert aber nichts an meinet Meinung über die niveaulosen, beleidigenden Statements hier auf der Seite... die, wie ich es finde, unterlassen werden sollten...

..hat hier was mit Neid zu tun???
Wenn ich mich hier auf der Seite befinde, habe ich Apple-Produkte. Nehme ich jedenfalls an.... ich jedenfalls habe Apple-Produkte seid den 80ern. Kritik äußern zu dürfen ist jedermanns recht. Aber eben nicht beleidigend.
Nun zu den neuen Produkten...
Ich empfinde die neuen vorgestellten Produkte alle samt als Übergangslösungen mit Blick auf 2020. Denke auch, das man abwarten sollte...denn nächstes Jahr lohnen sich die IPhone‘s eher zu kaufen. Wenn diese dann endlich USB-C und 5G eingebaut bekommen. Dann sind diese Zukunftssicherer und länger zu nutzen.
Wer Produkte hat, die mit den neuen Softwareupdates bedient werden, kann die neuen diesjährigen Appleprodukte getrost überspringen... soviel Mehrwert haben diese, meiner Meinung nach, nicht.
Auch der Umwelt zu liebe...:) ...und ich glaube, viele die sich hier „rumlümmeln“ benutzen das iPhone eher für normale Dinge, die nicht mehr Leistung benötigt, welche ihr sowieso schon hat...oder? Spart euch das Geld für euer Hobby oder Reise...kleiner Vorschlag (aber bitte nicht fliegen:))...
...hoffe ihr habt alle was für euch im Leben gefunden, um kreativ euer Geld auszugeben...
Mehr Leistung brauchen wirklich nur die Anwender, denen der Prozessor oder der Arbetsspeicher nicht mehr genügt...
...die immer das neuste wollen, ohne es wirklich zu gebrauchen, sollten sich Gedanken machen, was man im Leben präventiv und kreativ anfangen könnte....das ist nicht beleidigend gemeint...kleiner Lebensvorschlag :)

Ich liebe seit meiner Kindheit Mobile Konsolen. Irgendwann übernahm das iPhone eben die Rolle von Gameboy und Co. Für meine persönliche Geschichte machte damals Nokia mit dem N-Gage die Verbindung von Smartphone und Spielkonsole.
Worauf ich hinaus will, einige Spiele werden regelmäßig verbessert. Sie stammen von Spielkonsolen der letzten Generation, wie PS3 und XBOX 360. Als Beispiel, Grid Autosport. Hier machen die Leistungen neuer Geräte wirklich einen Unterschied aus. Mein 6S hat es nicht gepackt, es ruckelte nur. Ab dem iPhone X lief es wunderbar. Ein 3 Abstand finde ich hier wirklich schon angebracht für meine Bedürfnisse. Ich habe das XS Max auch nur, weil ich das X verloren habe. Die ersten Benchmarks der neuen Generation zeigen aber, hier geht es definitiv steil nach oben. Da werden den Publishern neue Geräte gegeben um in Sachen Spiele weiter voran zu schreiten.
Was das iPad angeht: Mit ihm schneide ich die Videos. Für die kleinen LetsPlays reicht das aus. Aber da hat mein Pro 9,7“ 2016 inzoschen schon richtig Performance Probleme, weshalb ich gespannt auf neue Pros warte. Auch hier, Leistung ist der Grund fürs Upgrade.

... wer ein XS Max hat, hat wohl zuviel Geld das er auch sonst wo anwenden könnte....

??...
Anscheinend haben sie meinen Text nicht richtig gelesen! Ich brauche bestimmt nicht neidisch sein!
Wenn sie wüssten wieviel Apple-Produkte ich seit den 80ern besessen habe...
Belehrend war der Text bestimmt nicht gemeint, eher als Anregung gedacht für bewusstes Handeln...und Umgang mit Ressourcen...
Sorry, wenn sie sich angegriffen fühlen oder beleidigend etwas für sie rübergekommen ist...glauben sie mir, ich kann mir auch alles leisten was ich will..tue es aber nicht, wenn ich es nicht als sinnvoll beachte...

... Leid eines Spielers immer das neueste und schnellste Gerät zu haben bzw. anscheinend benötigen zu müssen...
.. ich denke aber das ist nur für einen kleinen Prozentsatz der IPhone-Besitzer wirklich notwendig... ich bin da jedenfalls froh meine Zeit kreativer gestalten zu können...
Für die meisten reicht ein Handy hin, welches diese Leistung überhaupt nicht benötigt...
Vielleicht für Fotografen und andere kreative User ein Grund kein oder eben für Spieler...ansonsten erkenne ich keinen wirklichen Mehrwert..