Push

Liegestütze mit kostenloser App und TrueDepth-Kamera messen

Die Fitness-App Push verwendet die  TrueDepth-Kamera des iPhones, um Liegestützen zu erkennen. Die App ist derzeit kostenlos.

Von   Uhr

Apple hatte die TrueDepth-Kamera des iPhones eigentlich zur Gesichtserkennung und für die Hintergrunderkennung von Fotos entwickelt, doch nun kann diese Kamera auch zur Zählung von Liegestützen während des Trainings genutzt werden. Dazu ist die App Push erforderlich.

In der Push-App müssen Nutzer lediglich die Berechtigung zur Verwendung der Kamera erteilen und dann ihr iPhone so auf den Boden stellen, dass es auf ihr Gesicht gerichtet ist. Die App nutzt die TrueDepth-Sensoren, um jeden vom Benutzer ausgeführten Liegestütz zu erkennen und zu zählen. Neben der Zählung der Liegestütze erfasst die App auch die Gesamtdauer des Trainings und die durchschnittliche Dauer jedes einzelnen Liegestützes.

Motivation der Benutzer und Fortschrittsverfolgung

Push soll die Benutzer dazu motivieren, regelmäßig zu trainieren. Die App empfiehlt mindestens einmal wöchentlich ein Training zu absolvieren, um so eine Serie aufrechtzuerhalten. Nach Abschluss eines Trainings zeigt die App den Benutzern eine Zusammenfassung ihrer Leistung an. Die Trainingserfolge können auf Social-Media-Plattformen geteilt werden.

Der Entwickler der App, João Pozzobon, bezeichnete Push als „deinen neuen Lieblings-Trainingspartner”. Er betonte die Fähigkeit der App, Wiederholungen von Liegestützen mithilfe von Gesichtserkennung intelligent zu zählen, und das alles bei einer optisch ansprechenden Benutzeroberfläche, die die Motivation der Benutzer fördern soll.

Pozzobon verriet gegenüber 9to5Mac, dass er derzeit daran arbeitet, Funktionen von Apple Health in die App zu integrieren und tägliche Ziele und Erinnerungsbenachrichtigungen zu implementieren. Zukünftige Updates könnten auch eine Bestenliste für Freunde und Widgets enthalten.

Push ist derzeit kostenlos im App Store erhältlich und erfordert ein iPhone mit Face ID und iOS 17 oder höher.

‎push – workout counter
‎push – workout counter
Entwickler: Joao Gabriel Pozzobon Dos Santos
Preis: Kostenlos

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Liegestütze mit kostenloser App und TrueDepth-Kamera messen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...