Alternative zu Philips Hue Strips

Lidl bringt preiswerte LED-Lichtschlange für das Smart Home

Lidl bringt ein Lichtsystem mit zahlreichen LEDs, das mit der Funktechnik  Zigbee 3.0 ausgerüstet auch in HomeKit integriert werden kann. Das LED-Lichtband ist deutlich günstiger als die Philips Hue Strips.

Von   Uhr

Das Lidl Livarno Lux LED-Band bietet die Möglichkeit, die Helligkeit zu regeln und eine von 16 Millionen Farben und Weißlicht-Tönen einzustellen. Das klappt sowohl per App als auch per Sprachsteuerung, wobei in beiden Fällen ein Gateway nach Zigbee-Standard erforderlich ist - wie beispielsweise den von Philips Hue.

Die Leistungsaufnahme des Lichtbands beträgt 22 Watt. Im Paket enthalten sind doppelseitiges Klebeband von 3M und ein 10 cm Anschlusskabel zum Verbinden mit einem weiteren LED-Band.

Dieses Beleuchtungssystem ist für die indirekte Illumination gedacht und kann beispielsweise hinter Möbeln oder unter Vorsprüngen gut montiert werden.

Das Lidl Livarno Lux LED-Band ist 2 Meter lang und kostet nur rund 35 Euro. Es ist individuell teilbar - man muss also kein 2 Meter langen Lichtschlauch in der verlegen. Lidl verkauft das LED-Band ausschließlich online - ihr müsst also nicht in die Läden gehen und danach suchen.

Deine Erfahrungen mit dem Smart Home sind gefragt

Verwendest du ein ähnliches Licht-System? Kannst du einige Erfahrungswerte vermitteln, wie und vor allem wo du die LIchtschlange montiert hast? Dann schreibe gerne einen Kommentar in die Felder unterhalb dieses Artikels, wir und die anderen Leser sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Lidl bringt preiswerte LED-Lichtschlange für das Smart Home " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Toll.
Hoffentlich kann mein handwerklich begabter freund damit umgehen!!

Das ist nicht schwer, dass kannst Du auch selbst, dafür brauchst Du keinen Mann.

Hahaha ja da hast du vollkommen Recht ;-)[Upside-Down Face][Thumbs Up Sign][OK Hand Sign]
Frauen sind auch sehr technisch begabt (zumindest die meisten) nur wollen sie es nicht an die Öffentlichkeit bringen, denn sonnst müssten sie zusätzlich zur Hausarbeit, dem Beruf und ihren Hobbys das Handwerkliche meistern. Dann könnte aber der Mann zu kurz kommen und nach dem Feierabend zuviel zeit mit Bier und Fußball verbringen [See-No-Evil Monkey];-);-)

Scheint genau derselbe zu sein, den es im Dezember 2020 für 29 EUR bei Lidl gab!?

Wenn ich mich recht erinnere habe ich im Dezember bei Lidl nur 17 € dafür bezahlt.

Dann lieber die Originalen von Philips im Angebot, da zahlt man einen 10er mehr für 2m.

Und was aoll der bessere machen. Habe bei letzter Aktion einige gekauft. Ausser die bewegungsmelder ging alles via hue bridge

lampen von lidl laufen.. bewegungsmelder habe ich auch nicht hinbekommen.. findet hue einfach nicht.

Verstehe ich das richtig, dass ich die Lidl-Leuchtmittel mit meiner Philips Hue Bridge betreiben kann und dann auch direkt über die Home app in szenen einbinden kann?

Ja genau

ja das geht... sogar erstaunlich einfach.

Its bei dieser Leiste in Zuflucht möglich? Oder anders gesagt kann jede led einzeln angesteuert werden oder immer nur das gesamte Band.

Wer für ein 2m LED Band 35,00 Euro ausgibt, ist selbst dran Schuld

Genau...ich hab's auch zweimal lesen müssen. "2 Meter LED Band für NUR €35..."

Lächerlich.

Wo bitte gibt es aktuell:
2m "no-name" LED-Color-Streifen mit Netzteil und Zigbee-Controller für unter 35€?
Und ebenso original Philipps Hue mit Controller und Netzteil für 45€?
Ich finde das leider nicht.
Danke.

Hab mir ein USB Sonoff Schalter (4€) und ein einfaches Led Band (3€ 3Meter) besorgt. Geht allerdings nur in einer Farbe, bei mit warmweiß ..... Aber kostet auch nur 7€ und lässt sich wunderbar per App oder Alexa ansteuern. Alles über 15€ finde ich viel zu teuer !

Sind diese Lidl LED-Strips wirklich 100% kompatibel zu Philips Hue? Also über die Hue App steuerbar und auch in ein Hue + Ambilight System integrierbar?

Um einige Unklarheiten zu beseitigen:

- Die LED's sind natürlich nicht einzeln ansteuerbar, nur das ganze Band

- nicht ins Hue-Entertainment einbindbar, also z.B. keine Synchronisation mit dem TV/Monitor-Bild

- wer diese LED-Streifen mit Hue Aleuchten koppelt, wird feststellen dass die Farbtemperaturen der Weisstöne recht abweicht... z.B. eher leichten Gelbstich statt reines Weiss

35 Euro kommt aus China kostet bei wish 7 Euro plus Versand und sind dann 5 Meter

Viel zu teuer. Bei Amazon gibt es einen WLAN fähigen LED Strip mit fünf Meter Länge um 26

Kam in die Kommentare und freue mich zu sehen dass nur die eine Dame mit dem begabten Freund sich über die überteuerten Lidl LEDs freut. aber dann hab ich geguckt, MacLife, klar ihr zahlt eh viel zu viel für viel zu wenig und das gerne xD hat Lidl für die Werbung gezahlt oder eich zumindest mit nem Kilometer LED Band eingedeckt?

Oha, es hätte nicht viel gefehlt, und es wären um Text scheußlicher Details wie Lãnge und Preis durchgesickert. Noch Mal gut gegangen.

Kann die eigentlich auch mit Alexa steuern?