So prüfst du, ob du betroffen bist

Kurzschluss möglich: Philips Hue Outdoor startet Austauschprogramm

Nach Problemen tauscht der Hersteller Philips jetzt vorsichtshalber alle Netzteile einiger betroffenen Baureihen von Philips Hue Outdoor aus. Es geht dabei um Netzteile, die zwischen 2018 und 2020 ausgeliefert wurden. 

Von   Uhr

Das teilt der Hersteller jetzt mit. Kunden sollten das vorsorgliche Austauschprogramm in Anspruch nehmen. Bei dem freiwilligen Austausch werden die betroffenen externen Netzteile bestimmter Philips Hue Außenleuchten kostenlos eingetauscht. 

Wassereintritt möglich

Es handelt sich dabei um ein Fehler in den Baureihen, wodurch die Netzteile unter Umständen aufgrund von Wassereintritt ausfallen und einen Kurzschluss verursachen können. Dieses Problem tritt nach den aktuellen Erkenntnissen aber nur in seltenen Fällen auf und stellt ein geringes Sicherheitsrisiko dar, so Philips. Alle Produkte vor und einschließlich der Woche 41 des Jahres 2019 sind potenziell betroffen. Du kannst das schnell selbst prüfen, wenn du eines der folgenden Sets besitzt: 

  • Philips Hue Lily
  • Philips Calla
  • Philips Impress
  • Philips Outdoor Lightstrips

Auf einer Sonderseite informiert Philips über das Austauschprogramm. Da heißt es:

  • „Möglicherweise haben Sie ein betroffenes Netzteil, wenn die folgenden Punkte zutreffen:
  • Die ersten zwei Ziffern des Codes sind 19 oder weniger
  • Die letzten zwei Ziffern des Codes sind 41 oder weniger. 
  • Beispielsweise ist ein Netzteil mit dem Code 1835 betroffen, ein Netzteil mit dem Code 2005 nicht.“

Wenn du feststellst, dass du eines der betroffenen Netzteile besitzt, machst du Bilder von den Netzteilen, auf denen man den Code erkennen kann, meldest dich über das Ersatzanforderungsformular an und bekommst dann entsprechenden Ersatz zugesendet.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Kurzschluss möglich: Philips Hue Outdoor startet Austauschprogramm" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.