Top-Themen

Themen

Service

Shortnews

Angebot

Für kurze Zeit: Final Fantasy IV für iPhone und iPad stark reduziert

Square Enix hat derzeit sein RPG Final Fantasy IV im App Store stark reduziert. Für Fans der Spielereihe lohnt sich ein Blick auf die Universal-App für iPhone und iPad. Es handelt sich dabei um eine Portierung des NDS-Remakes, das 2007 veröffentlicht wurde.

Für gewöhnlich bietet Square Enix die allermeisten RPG im App Store zum Premiumpreis an. Sie zahlen in der Regel dafür 15 Euro und mehr. Doch aktuell hat der Anbieter das Spiel auf 6,99 Euro reduziert. Nun haben diese Final-Fantasy-Spiele allesamt schon einige Jahre auf dem Buckel. Doch Square Enix unternimmt für die iOS-Versionen zusätzlichen Aufwand. Waren manche der Spiele vorher nur mit Untertiteln in einer Sprache verfügbar, hat man sie „internationalisiert“. In vielen Fällen kommt zudem eine neue Sprachausgabe dazu, für die Synchronsprecher die Texte im RPG auf Englisch eingesprochen haben.

Final Fantasy IV erschien ursprünglich im Jahr 1991 auf dem Super Nintendo. Bei der im App Store veröffentlichten Variante handelt es sich allerdings um eine Portierung eines Remakes für den Nintendo DS. Letzterer erschien 2007. Der iOS-Port wurde 2012 veröffentlicht. Während das „original“ FFIV auf dem SNES 2D-Grafik bot, nutzte das Remake 3D-Optik.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Für kurze Zeit: Final Fantasy IV für iPhone und iPad stark reduziert" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.