Top-Themen

Themen

Service

News

HealthDash zeigt Health-Daten auf der Apple Watch

Apple möchte die Apple Watch unter anderem als ultimativen Fitness-Tracker verkaufen, doch fehlte bislang ein wichtiges Puzzleteil: Die Anzeige der Health-Daten. Dies dachten sich auch die Entwickler Jaiyo und haben nun mit HealthDash einen ersten Versuch gestartet die Health-Daten für das kleine Display zu optimieren. Wir haben uns die App etwas genauer angeschaut und verraten Ihnen ob sich die Investition von knapp 2 € lohnen.

Sollten Sie bereits zu den Glücklichen gehören, die Ihre Apple Watch bereits am Handgelenk tragen dürfen, haben Sie sicher schon festgestellt, dass die Watch zwar allerlei Daten speichert, aber Ihnen nur wenige Informationen preisgibt und Sie auf diese Daten nur über die Health-App des iPhones auslesen können.

Jaiyo hat sich dieser Thematik mit seiner App HealthDash angenommen. HealthDash liest die Daten der Health-App aus und gibt Sie wieder zurück an die zugehörige Apple Watch App. Momentan hält sich der Umfang der App ziemlich überschaubar.

Die Anzeige umfasst Daten wie Schritte, Aktivitätskalorien, Ruhekalorien, Erklommene Stockwerke, Strecke (Gehen und Laufen) und die zurückgelegte Strecke mit dem Fahrrad. Demnächst sollen noch Herzfrequenz, Gewicht, Body Mass Index , Trainings und Schlafanalyse folgen. 

Die iPhone-App sieht dabei der originalen Health-App sehr sehr ähnlich, wobei die verfügbaren Daten derzeit noch überschaubar sind. Im Vergleich zu Health bietet HealthDash keinerlei Mehrwert. Auf der Apple Watch muss man ohne Diagramme auskommen und bekommt lediglich Gesamtwerte des Tages, der Woche, des Monats oder des Jahres präsentiert.

Die Aufmachung wirkt alles in allem sehr schlicht und noch nicht so umfangreich wie man es von einer App für 1,99 € erwarten würde. Wir empfehlen lieber noch etwas zu warten, eventuell schiebt Apple ein Update nach und ermöglicht so die Ansicht der Gesundheitsdaten ohne das man einer Drittanbieter-App bedienen muss.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "HealthDash zeigt Health-Daten auf der Apple Watch" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

das ist interessant, werde mir die App mal genauer ansehen . . .
...
Nur habe ich seit einiger Zeit das Problem, das diese Seite (maclife.de) auf meinem iPad, ständig Crasht und immer die selbe Fehlermeldung kommt: "...es sind Fehler aufgetreten und die Webseite muss neu geladen werden" . . . kann man diese Seite nicht iPad kompatibel machen?