Sticky Werbung

Google Now verrät Nutzern Kalorien & Nährwerte einer Mahlzeit

Langfristig möchte Google eine App veröffentlichen, die mithilfe eines Fotos einer Mahlzeit die Kalorienanzahl und die Nährwerte der entsprechenden Mahlzeit errechnen kann und gleichzeitig auch noch Diät-Tipps geben soll. In der Zwischenzeit hat Google seinen Sprachassistenten Google Now mit einer Funktion ausgestattet, die dem Nutzer die Kalorien und Nährwerte einer Mahlzeit oder einer Zutat heraussuchen kann.

Von   Uhr

Google Now verrät Nutzern die exakten Kalorien, die sich in einer Mahlzeit befinden. Anwender können einfach Google Now starten und beispielsweise nach „Kalorien in einem Cheesebruger“ suchen. Google Now listet anschließend als erstes Suchergebnis ein Bild eines Cheeseburger mit der Kalorienangabe pro 100 Gramm auf. Suchen Anwender nach „Kalorien in einem Cheeseburger“ via Sprachbefehl, nachdem sie Google Now entweder mit dem Code-Wort „Okay, Google“ oder einem Tipp auf das Mikrofon-Symbol gestartet haben, zeigt Google Now die Anzahl der Kalorien nicht nur als Suchergebnis an. Google Now liefert dem Anwender die Antwort in diesem Fall auch in gesprochenen Worten.

Klickt der Nutzer anschließend auf „Mehr über Cheeseburger“ gibt Google Now nicht nur die Kalorien der entsprechenden Mahlzeit an. Die App informiert die Anwender über alle Nährwerte der Mahlzeit, beispielsweise Fettgehalt, Zucker, Sodium oder Proteine.

Langfristig möchte Google seinen Nutzern noch deutlich mehr Funktionen im Nahrungsmittel-Bereich anbieten. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einer Funktion, die es Anwendern erlauben soll, einfach ein Foto von der Mahlzeit zu schießen. Anschließend soll die App anhand des Fotos ermitteln können, wieviele Kalorien die Mahlzeit enthält. Bei einer fehlerhaften Analyse sollen Nutzer das Ergebnis manuell korrigieren können. In absehbarer Zeit wird diese App jedoch noch nicht auf den Markt kommen.