Einsteigertipp

So fügst du eine weitere E-Mail-Adresse zu deinem iMessage-Konto hinzu

iMessage ist eines der beliebtesten Features auf dem iPhone. Dies hat auch Apple erkannt und wird den Nachrichtendienst in iOS 14 noch mal gehörig mit neuen Funktionen versorgen. Wir möchten dir zeigen, wie du noch mehr aus der App holen kannst. In der folgenden Anleitung erklären wir dir, wie du eine weitere E-Mail-Adresse zu deinem iMessage-Konto hinzufügen kannst.

Von   Uhr

Viele werden sich nachdem Sinn fragen, eine weitere E-Mail-Adresse für iMessage zu registrieren, wenn doch bereits die Apple-ID und auch die Mobilfunknummer hinterlegt sind. Reicht das nicht? Die Antwort darauf ist „jein“. Je nach Situation kann es sinnvoll sein, die private E-Mail-Adresse oder Handynummer für sich zu behalten und dem Gegenüber eine wenig benutzte Adresse mitzuteilen. So erhält man eine bessere Kontrolle über seine Daten und gibt eventuell keine unnötigen Informationen preis (E-Mail-Adressen mit Geburtsjahren oder die eigene Telefonnummer). Allerdings musst du auch hierbei eine echte E-Mail-Adresse angeben, auf die du Zugriff hast.

So fügst du eine weitere E-Mail-Adresse zu iMessage hinzu

Wichtiger Hinweis vorab: Solltest du deine Apple-ID mit der Zwei-Faktor-Authentifikation gesichert haben, kannst du keine weitere E-Mail-Adresse zu iMessage hinzufügen, bis du die Schutzmaßnahme (vorübergehend) deaktiviert hast.

Schritt 1: Nimm dein iPhone zur Hand und öffne die Einstellungen-App.

Schritt 2: Scrolle etwas nach unten und tippe auf „Nachrichten“.

Schritt 3: Wähle in den Nachrichten-Einstellungen „Senden & Empfangen“ aus.

Schritt 4: Du siehst nun deine Apple-ID und deine Mobilfunknummer. Tippe unter deiner Nummer auf "Weitere E-Mail-Adresse".

Schritt 5: Gib jetzt die gewünschte E-Mail-Adresse ein und tippe auf deinem virtuellen Keyboard auf „Enter“.

Schritt 6: „Weitere E-Mail-Adresse“ wandert nun unter den Punkt „Neue Konversationen starten von:“ Tippe darauf und gib die E-Mail-Adresse erneut ein. Bestätige wieder über die Enter-Taste.

Schritt 7: Du wirst nun aufgefordert dein Apple-ID-Passwort einzugeben, tippe dazu auf „Einstellungen“.

Schritt 8: Danach wird dir eine E-Mail an deine neue E-Mail-Adresse geschickt. Öffne das entsprechende Postfach und bestätige die E-Mail, indem du auf den eingebetteten Link tippst.

Schritt 9: Du wirst dann weitergeleitet und gebeten deine Apple-ID sowie das zugehörige Passwort zu einzugeben.

Schritt 10: Deine neue E-Mail-Adresse ist nun verifiziert und kann für die Kommunikation über iMessage genutzt werden.

Möchtest du zukünftig mehr Tipps und Tricks dieser Art sehen, dann lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar oder hinterlasse uns einen Post auf unserer Facebook-Seite.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So fügst du eine weitere E-Mail-Adresse zu deinem iMessage-Konto hinzu" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.