Sport an der Uhr

Fitness-App Strava mit Anbindung an HealthKit

Strava hat ein Produktupdate angekündigt, dass es möglich macht, die Accounts mit der Apple Watch zu verknüpfen und die Daten in Strava aufzuzeichnen, die per Smartwatch erhoben werden.

Von   Uhr

Strava kann endlich eine HealthKit-Anbindung für die Apple Watch bieten. Strava-Mitglieder können ihren Account mit der Apple-Smartwatch verbinden und ihre Ddaten sogar mit Dritten teilen.

Integration mit der Health-App

Durch die Integration von Apples HealthKit werden auf Wunsch alle Trainingseinheiten direkt nach Strava importiert und auf Strava festgehaltene Aktivitäten ebenso mit der Health-App synchronisiert.

Der Hersteller teilte mit, dass pro Monat durchschnittlich 12,6 Millionen Trainingsaktivitäten von Strava-Mitgliedern mit Hilfe ihrer Apple Watch aufgezeichnet werden, im Anschluss jedoch nicht auf Strava gespeichert werden konnten, da bis dato die entscheidende Schnittstelle fehlte.

Strava-Anbindung hat einen Haken

Mit der Integration von Apples HealthKit will Strava die Wünsche der Community erfüllen, die sich diese Integration schon länger wünschten. Wie Macwelt berichtet, scheint die bidirektionale Anbindung jedoch nicht automatisiert zu sein, sondern erfordert eine Interaktion seitens des Nutzers: Er muss die Daten der einzelnen Trainings händisch selbst hochladen.

Verwenden Sie Strava? Wie sind ihre Erfahrungen mit der Fitness-App? Schreiben Sie doch in den Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels. Andere Leser und natürlich auch wir sind sehr an einem Meinungsbild zu der Fitness-App interessiert!

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Fitness-App Strava mit Anbindung an HealthKit" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Laut Internetrecherche wird Nordic Walking nicht unterstützt und als ich mich In-App davon überzeugen wollte, stellte ich fest das keine Anmeldung mit Apple möglich ist. Daher habe ich auf das Einrichten eines Konto verzichtet und logischerweise die App wieder gelöscht.

Also kann keine Option zum einlesen der Trainings finden. Wäre schön wenn die Softwareversion erwähnt wäre ab der dies vorhanden ist. Apple Health ist ja schon lange integriert, damit Strava Trainings exportiert.

Geht mit der App HealthFit schon lange

furzt perfekt.
in der Strava-App auf dem iPhone in Deinem Profil unter "Anwendungen,Dienste und Geräte" kannst Du jetzt HEALTH verbinden

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.