Apple

AirTags erhalten neue Firmware

Apple hat ein neues Firmware-Update für die AirTags veröffentlicht. Zusammen mit dem Update gibt es zwei Probleme.

Von   Uhr

Die neue Firmware für die AirTags trägt die Versionsnummer 2.0.24 und die Build-Nummer 2A24e. Zuvor war die Firmware mit der Version 1.0.301 mit der Build-Nummer 1A301 aktuell. Leider hat Apple nicht verraten, was sich mit dem Update ändert, zumal es einen deutlichen Versionssprung gab.

Die letzte AirTag-Firmware wurde Ende April 2022 veröffentlicht und enthielt neue Anti-Stalking-Funktionen und machte den Ortungston lauter.

AirTags: So siehst du, ob das Update installiert ist

Um die Firmware-Version Ihres AirTag zu überprüfen, öffnest du die „Wo ist?“-App und wählst im Reiter „Objekte“ einen AirTag aus.  Tippe darauf, um die Seriennummer sowie die aktuelle Firmware zu sehen. Ist das Update installiert, steht dort Firmware 2.0.24 und die Buildnummer 2A24e.

Leider kann man die Aktualisierung der eigenen AirTags nicht erzwingen, Apple verteilt die Firmware nach einem Muster, dass Anwender:innen nicht durchbrechen können.

Verwendest du die Airtags oder sind dir die Geräte suspekt? Schreibe deine Meinung gerne in die Kommentare, wir sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "AirTags erhalten neue Firmware" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...