Top-Themen

Themen

Service

News

Update von Niantics

Die Buddys kommen: Pokémon Go bekommt Zuwachs

Buddy Adventures für Pokémon Go kommen bald aufs iPhone. Schon bald, so heißt es seitens des Entwicklers Niantic, sollen Spieler von Pokémon Go sich auf eine neue Funktion freuen können. In Zukunft können die Taschenmonster-Trainer dann zusammen mit einem Pokémon durch die Welt gehen.

Demnächst streifen Sie in Pokémon Go nicht mehr allein durch die Spielwelt, sondern werden auf Schritt und tritt von einem treuen Taschenmonster begleitet. Das hat aber, wie jeder Mensch auch, seine guten und schlechten Tage.

Ein kleiner Freund mit Launen

In Zukunft erleben Sie dann alle Dinge im Spiel gemeinsam. Sie müssen aber auch Obacht geben auf Ihren Taschenmonster-Kumpel. Denn der will bei Laune gehalten werden. Sie können, indem Sie mit einem Buddy spielen oder ihn sogar füttern, diesen aufleveln und ihm neue Fertigkeiten beibringen. Ein wenig erinnert das Prinzip ans Tamagotchi.

Sie können dessen Laune aber schon aufhellen, indem Sie einfach gemeinsam unterwegs sind. Selbst wenn Sie ein Foto Ihres Buddys machen, wirkt sich das positiv auf das gegenseitige Verhältnis aus.

Trailer veröffentlicht

Das Entwicklerstudio veröffentlichte jetzt ein Video, das die „Buddy Aventures“ zur Schau stellt.

Einen konkreten Veröffentlichungstermin nannte der Anbieter noch nicht. Doch die „Buddy Adventures“ sollen Anfang 2020 für alle Spieler weltweit freigegeben werden.

Gruppenerfahrungen kommen

Noch ein wenig später will Niantic dann Gruppenerfahrungen möglich machen. Über AR+ können Sie dann Ihren Buddy mit demjenigen eines anderen Trainers aufeinandertreffen lassen und auch in dieser Situation natürlich ein Gruppenfoto machen.

Alles wirkt sich positiv auf das Binnenklima aus, was wiederum langfristig mehr Erfolg im Spiel verspricht.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Die Buddys kommen: Pokémon Go bekommt Zuwachs" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.