Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Comics, Manga, Graphic Novels und mehr

Die 10 besten Comic-Book-Reader fürs iPhone

Die besten Comic-Book-Reader fürs iPhone und iPad. Comics auf Papier gibt es auch heute noch im Kiosk. Du kennst sicher Micky Maus, das lustige Taschenbuch oder die Superhelden von Marvel und DC. Daneben gibt es noch Manga im Taschenbuchformat und „Graphic Novels“, also graphische Romane, die eine Geschichte erzählen, von Anfang bis Ende und in sich geschlossen sind. All diese Genres und noch viel mehr kannst du auch auf dem iPhone oder iPad konsumieren. Wir stellen dir die besten Apps vor.

Von   Uhr

Klassische Comics kommen ins 21. Jahrhundert

Wir alle kennen die großen Superhelden-Blockbuster: Marvels Avengers, Guardians of the Galaxy, Black Widow, Batman, Spider-Man, Aquaman und viele, viele mehr. Alle hatten ihren Anfang vor einer langen Zeit in Comic-Heften, die sich seither vor allem in den USA großer Beliebtheit erfreuen. Mittlerweile musst du nicht mehr einen Comicladen suchen oder stundenlang das Netz durchforsten, um eine neue Ausgabe über deinen Lieblingshelden zu ergattern.

Die Verlage haben umgedacht und bietet die Inhalte mittlerweile in digitalen Versionen an. In besonderen Fällen erhalten die Comics dann sogar leichter Animationen, während Sprechblasen aufploppen und den Blick führen. Oft ist es sogar so, dass du nicht einmal mehr einzelne Ausgaben kaufen musst. Marvel und andere Anbieter bieten monatliche Abonnements an, sodass du auch Inhalte genießen kannst, die du einzeln vermutlich nie gekauft hättest, aber nun daran Spaß findest. DC-Helden musst du jedoch in Drittanbieter-Apps suchen, da DC hierzulande keine eigene App bereitstellt.

Mangas einfacher finden

Natürlich gibt es die gezeichneten Hefte nicht nur aus den USA, sondern auch der japanische Markt bietet mit den Mangas einen tollen Zeitvertreib, der seine Anhängerschaft in Deutschland gefunden hat. Passend dazu haben wir diverse Apps in unserer Auflistung, die sich ausschließlich mit den Mangas beschäftigen. Im Falle von Toomics bietet man sogar eine umfangreiche Lokalisierung, die weit über die Sprechblasen hinausgeht. 

Liest du gerne Comics? Wenn du unterwegs am iPhone oder iPad welche genießen möchtest, dann hilft dir unsere Auflistung dabei. Wir geben Tipps für kostenfreie Apps, aber auch Bezahl-Apps, die teils unterschiedliche Strategien verfolgen, aber auch unterschiedliche Inhalte anbieten.

Kennst du weitere Apps, die wir vergessen haben zu erwähnen? Lass es uns und den übrigen Leser:innen in den Kommentaren wissen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Die 10 besten Comic-Book-Reader fürs iPhone" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.