Top-Themen

Themen

Service

Gerücht

Interessante Partnerschaft

Gerücht: Apple und Valve arbeiten gemeinsam an einem AR-Headset

Apples Interesse an AR-Inhalten und deren Darstellung ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Mit ARKit stellt man Entwickler schon seit geraumer Zeit eine nützliche Schnittstelle zur Verfügung, die die Entwicklung neuer Inhalte vereinfachen und beschleunigen soll. Aktuell wird für die Darstellung das iPhone sowie das iPad verwendet, aber dies könnte sich bald ändern. Wie die DigiTimes berichtet, soll Apple nämlich zusammen mit Valve an einem AR-Headset arbeiten.

Lange hält sich nun schon das Gerücht, dass Apple an einer AR-Brille oder einem AR-Headset arbeitet. Immer wieder ist dabei auch von einer Vorstellung im Jahr 2020 die Rede. Zuletzt gab es darauf Hinweise in einer internen Version von iOS 13, wobei dies eher nach einem Google-Cardboard-ähnlichem Zubehör aussah. Nun gibt es jedoch eine spannenden Wendung.

Die chinesische Website DigiTimes berichtet, dass Apple gemeinsam mit dem Half-Life-Entwickler Valve an einem AR-Headset arbeitet, das schon im kommenden Jahr erscheinen könnte. Bereits zuvor hatte sich der Steam-Inhaber mit HTC zusammengetan, um das VR-Headset HTC Vive zu entwickeln und später dann die eigene VR-Brille Valve Index veröffentlicht. Auf ähnliche Weise könnte auch ein AR-Headset zusammen mit Apple entstehen. Dieses soll laut der Seite frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2020 erscheinen und von Quanta Computer und Pegatron produziert werden.

Apple will cooperate with Valve on AR headsets rather than VR devices, as its CEO Tim Cook believes that AR can make digital content become part of the user's world and will be as popular as smartphones with consumers. This has also promoted Apple to step up the development of AR software by recruiting more engineers for graphic design, system interface and system architecture segments.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Gerücht: Apple und Valve arbeiten gemeinsam an einem AR-Headset" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.