Pride Monat

Apple Watch - neue Zifferblätter und Armbänder

Apple hat zwei neue Zifferblätter und zwei neue Apple Watch Armbänder vorgestellt. Die Armbänder erscheinen noch, die Zifferblätter sind ab sofort verfügbar.

Von   Uhr

Apple bringt wieder einmal neue Armbänder und Zifferblätter auf den Markt. Der Verkauf der neuen Armbänder beginnt am 26. Mai 2022, die Zifferblätter gibt es schon jetzt.

Die neuen Zifferblätter Pride Threads und Nike Pride sind für Benutzer:innen ab der Apple Watch Series 4 gedacht. Sie werden wie üblich über die Apple Watch App auf dem iPhone eingespielt. Dort gibt es ganz unten den Knopf „Zifferblätter“. Wenn ihr den aufruft, seht ihr hoffentlich ganz oben die neuen Zeitanzeigen. Sollte dies nicht der Fall sein, aktualisiere als erstes deine Apple Watch auf watchOS 8.6 und auf dein iPhone auf iOS 15.5. Bei uns hatte das dazu geführt, dass die zuerst nicht sichtbaren Neuigkeiten erschienen.

Das Pride Threads-Ziffernblatt soll die LGBT-Community repräsentieren. Die regenbogenfarbenen Fäden verwandeln sich in die Uhrzeit und reagieren auf Bewegung. Der Effekt lässt sich auch mit leichten Druck auf die Uhr oder über die Digital Crown auslösen.
Wer eine der Apple Watches in der Nike-Edition besitzt, kann auch noch ein zweites Zifferblatt abrufen.

Die neuen gewobenen Armbänder sind ebenfalls auf das LGBT-Thema zugeschnitten und zeigen ein Regenbogenmuster. Apple bietet das Sport Loop Pride Edition für 49 Euro an. Die Nike Sport Loop Pride Edition kostet ebenfalls 49 Euro.

Welches Apple Watch Armband - ruhig auch von Drittanbietern - findest du am besten? Schreibe gerne seinen Namen in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht, wir sind sehr gespannt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch - neue Zifferblätter und Armbänder " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.