Top-Themen

Themen

Service

News

Apple SIM kommt nach Deutschland: Flexible Providerwahl und kurze Vertragslaufzeiten

Nachdem die Apple SIM in den USA schon seit einiger Zeit erhältlich ist beziehungsweise sogar mit den Wifi + Cellular Modellen des iPad Air 2 und iPad mini 3 mitgeliefert wird, kommt sie nun auch nach Deutschland. Doch welche Provider sind schlussendlich in Deutschland dabei und was kann die Apple SIM eigentlich? Wir alle bekannten Informationen für Sie zusammengetragen und geben Ihnen einen schnellen Überblick.

Mit der Apple SIM führte das Unternehmen im letzten Jahr eine SIM-Karte ein, die sich nicht nur auf einen einzelnen Provider beschränkt, sondern dem Nutzer jederzeit die freie Wahl zwischen den unterschiedlichen Netzen gibt. Nicht nur die Ungebundenheit ist eines der Vorteile der Apple SIM, sondern auch die Kürze der Vertragslaufzeiten. Diese bewegen sich im Bereich von wenigen Tagen bis hin zu einem Monat, so zumindest der aktuelle Stand.

Apple selbst bewirbt auf der offiziellen deutschen Seite die Apple SIM als perfekten Reisebegleiter. Denn wenn Sie beispielsweise in die USA gereist sind, mussten Sie in einen T-Mobile Store gehen und eine SIM-Karte mit einen Prepaid-Datenvolumen kaufen, welches Sie innerhalb einer gewissen Zeit aufbrauchen konnten. Der Gang in den Laden entfällt mit der Apple SIM. Sie können direkt über das Einstellungsmenü Ihres iPads einen verfügbaren Provider auswählen und schnell verschiedene Datenpakete mit unterschiedlichen Laufzeiten buchen.

Laut offiziellen Angaben wird die Apple SIM in über 90 Ländern verfügbar sein und wird in Deutschland zumindest von der Telekom unterstützt. O2 wollte sich derzeit noch nicht zu einer Unterstützung äußern, während sich Vodafone, den Kollegen von ifun.de zufolge, schon jetzt als hervorragend aufgestellt sieht und man keine Bestrebung in diese Richtung unternehmen wolle. Weitere internationale Partner neben T-Mobile sind EE, Sprint, AT&T und GigSky.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple SIM kommt nach Deutschland: Flexible Providerwahl und kurze Vertragslaufzeiten" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.