Top-Themen

Themen

Service

News

Women@Apple

Apple Entrepreneurs Camp - Bewerbungen möglich

Heute endet das erste Jahr des Apple Entrepreneur Camps mit dem Abschluss des vierten Camps im Jahr 2019. An den einmal im Quartal stattfindenden Camps haben weibliche Führungskräfte und ihre Teams aus 42 Unternehmen teilgenommen. Bisher haben 100 Teilnehmer aus 13 verschiedenen Ländern am Apple Entrepreneur Camp teilgenommen. Das nächste Camp ist von 28. Januar bis 5. Februar 2020 geplant. Bewerbungen sind jetzt möglich.

Unter developer.apple.com/entrepreneur-camp werden bis zum 15. November 2019 bei Apple Bewerbungen angenommen für das nächste Apple Entrepreneurs Camp im Januar 2020. Dabei arbeiten Apple-Ingenieure und -Experten direkt mit den Teilnehmern an Themen wie App-Entwicklung, Design, den neuesten Fortschritten im Bereich Machine Learning und Augmented Reality. Wenn von den Teilnehmern gewünscht  erhalten sie auch Tipps für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Die Unternehmen werden zudem zur WWDC eingeladen, damit sie ihre Apps auf den fortschrittlichsten Plattformen von Apple entwickeln und darüber hinaus eine Community mit anderen Branchenführern aufbauen können.

Vor einem Jahr richtete Apple das erste Entrepreneurs Camp ein für von Frauen geleitete Unternehmen. Die Veranstaltung wurde speziell für Organisationen konzipiert, die von Frauen gegründet und geleitet werden und widmet sich der Unterstützung von Unternehmen bei der Arbeit an der nächsten Generation hochmoderner Apps. Das Camp bietet ein praxisnahes Technologie-Labor, individuelle Anleitung auf Code-Ebene von Apple-Experten und -Ingenieuren sowie Mentoring, Inspiration und Einblicke führender Apple-Mitarbeiter. Nach Abschluss des Labs erhalten die Teilnehmer kontinuierliche Unterstützung und werden Teil einer wachsenden Gemeinschaft von außergewöhnlichen Absolventen, die bei der Gründung und dem Aufbau von Unternehmen helfen können. Damit fördert Apple ausdrücklich den Aufbau von Gemeinschaften unterrepräsentierter Gruppen in der Technik. 

Beispiele sind etwa Wysa, ein in Indien ansässiges Unternehmen, bestehend aus einem reinen Frauenteam. Wysa nutzt KI, um den Zugang zur Unterstützung der psychischen Gesundheit zu verbessern.
An anderes Beispiel ist das WishUpon-Team. Mit dieser App können Benutzer Tausende von Einzelhändlern durchsuchen und Produkte auf einer "Wunschliste" speichern, um dann alles an einem Ort zu kaufen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Entrepreneurs Camp - Bewerbungen möglich" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.