Top-Themen

Themen

Service

News

Neue iPhone-Generation

Apple bringt Smart Battery Case für iPhone 11 und iPhone 11 Pro

Apple hat erwartungsgemäß für die neue iPhone-Generation sogenannte Smart Battery Cases vorgestellt. Dabei handelt es sich um Schutzhüllen, die auch noch einen kleinen Akku verbaut haben, der kabellos geladen werden kann.

Apple hat in den vergangenen Jahren die neuen iPhone-Modelle immer wieder mit Cases und Hüllen bedacht. Dabei gab es stets ein besonderes Case: das Smart Battery Case. Es ist mit einem Akku ausgestattet und versorgt das iPhone mit Strom.  Auch für das iPhone 11 und iPhone 11 Pro sowie das iPhone 11 Pro Max gibt es dieses Jahr wieder solche Hüllen, allerdings gibt es eine nicht sehr schöne Einschränkung.

Die Hüllen sind nämlich in recht ungewöhnlichen Farben erhältlich, die sich teils mit dem erhältlichen iPhone-Farben beißen. So gibt es für das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max die Smart Battery Cases lediglich in Rosa, Weiß und Schwarz und für das iPhone 11 nur in Schwarz und Altweiß.

Doch zurück zu den wirklich wichtigen Dingen. Die Smartphones laufen mit den Hüllen um bis zu 50 Prozent länger. Die Hüllen sind mit einer eigenen Kamera­taste ausgerüstet, um die Kamera App zu starten, egal ob das iPhone gesperrt ist oder nicht.

Die Smart Battery Cases sind kompatibel mit Qi-zertifizierten Ladegeräten. So kann das iPhone und das Battery Case gleichzeitig aufgeladen werden. Auf dem Sperrbildschirm wird angezeigt, wie es um den Akku im iPhone und um den in der Hülle bestellt ist.  In die Hülle kann ein Lightning-Gerät gesteckt werden.

Mit 149 Euro ist der Preis für das Smart Battery Case nicht von schlechten Eltern. Sehr ihr in den Hüllen einen Sinn für euch oder ist das sinnloses Zubehör? Schreibt eure Meinung gerne in die unterstehenden Kommentarfelder, wir sind gespannt auf eure Antworten.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple bringt Smart Battery Case für iPhone 11 und iPhone 11 Pro " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Funktioniert nicht immer zuverlässig: es passiert mir leider regelmässig, dass mein iPhone wegen leeren Akkus automatisch herunterfährt, der Zusatzakku aber noch voll geladen ist. Weiter musste ich den Zusatzakku schon austauschen, da er sich sekündlich an- und ausgeschaltet hat. Schade um die sehr tolle Idee und den grossartigen Rundumschutz.

Funktionell sind die Smart Battery Cases 1a!
Man muss wirklich auf Nichts achten und hat bis auf das Zusatzgewicht keine Einschränkungen.

Insbesondere beim Max ist der Grip durch drn Akkubuckel sogar besser! Der mechanische Schutzfaktor der Hülle ist zudem hoch!

Wer wirklich Extremstsurfer ist, holt sich gleich zwei Hüllen, dann ist Rund um die Uhr-Surf- oder Spielbetrieb möglich! Ohne Einschränkung!
Eine zweite Hülle in die Jackentasche und man spart sich die Mitnahme eines gesonderten sperrigen Powerbacks unter allen Umständen.
Der Hüllenwechsel unterwegs ist supereasy!

Bleiben zwei Mankos: die matte Beschichtung des Silikons reibt sich an den gerundeten Ecken rasch ab und Glanzstellen treten zutage!

Und natürlich, den hohen Preis sollte man nicht vergessen!
Ich habe bei meinem iPhone Xs Max tatsächlich für das erste Smart Battery Pack den vollen Preis bezahlt und es später durch eine zweite Hülle in sehr gutem Gebrauchtzustand für halben Preis ergänzt.

Eine gute Anschaffung!