Mobiles Betriebssystem

Apple bringt Beta 2 von iOS 14.4 und iPadOS 14.4

Apple hat die zweite Beta von iOS 14.4 veröffentlicht. Damit steht bald das nächste Update von iOS 14 ins Haus, nachdem vor Weihnachten iOS 14.3 erschienen.

Von   Uhr

Apple bereitet ein größere Betriebssystem-Update von iOS 14 vor. Jetzt wurde die zweite Beta von iOS 14.4 verteilt.  Neben der neuen Beta für das iPhone und iPad hat Apple die zweite Beta von tvOS 14.4 und watchOS 7.3 freigegeben.

Leider hat Apple nichts zu Neuerungen in iOS 14.4 bekannt gegeben. Es dürfte sich aber nicht nur um die üblichen Performance-Verbesserungen und Fehlerbehebungen handeln. 

Wenn die Neuerungen bekannt werden, wollen wir den Artikel aktualisieren. Wann iOS 14.4 und iPadOS 14.4 erscheinen werden, ist nicht bekannt. Üblicherweise werden vier bis fünf Betaversionen veröffentlicht, bis die finale Variante für die breite Öffentlichkeit erscheint. Die nächste Beta dürfte in zwei Wochen erscheinen.

Die Betas können mit dem passenden Profil auf den iOS- und iPadOS-Geräten heruntergeladen und installiert werden. Bei watchOS 7.3 geschieht dies über die Watch-App auf dem iPhone.

Installiert du die Beta-Versionen von Betriebssystemen? Dann wirst du sicherlich auch diese Version auf deine Geräte spielen. Hast du in iOS 14.4 schon etwas neues entdeckt? Dann schreibe es gerne in die Kommentare - egal ob es eine neue Funktion ist oder ein Fehler - wird sind genau wie die anderen Leser sehr interessiert daran.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple bringt Beta 2 von iOS 14.4 und iPadOS 14.4" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Nach dem gestrigen Update auf iOS 14.4 Beta 2 ist mein iPhone X nur noch schwarz und reagiert auf nichts mehr.