Ausblick

Maclife PlusApple 2021: Ein Blick in die Zukunft von iPhone, iPad, Mac und Co.

Apple hat gerade erst ein ziemlich verrücktes Jahr mit zahlreichen und weitreichenden Neuerungen hinter sich gebracht. Zeit zum Durchatmen gibt es trotzdem nicht. Nie. Unser Ausblick.

Von   Uhr

Fest steht schon jetzt, dass uns mit 2021 kein langweiliges Apple-Jahr ins Haus stehen wird. Schließlich befinden sich Tim Cook und sein Gefolge derzeit auf einem von vielen unerwarteten Hoch. Und das gilt längst nicht nur für die wirtschaftlichen Zahlen. Auch die allermeisten Produkte sind aktuell an einem Punkt, an dem sie nur wenige Wünsche offen lassen. In einigen Kategorien ist Apple dafür mächtig vorangeprescht, in anderen hat man offenbar eher gut zugehört und geliefert, worauf sowohl treue als auch Noch-nicht-Kunden teilweise jahrelang gewartet hatten.

Für 2021 könne es, so unken manche, deshalb nur einen Weg geben und der führe bergab. Und ja, wir sehen es schon vor uns, das Geschimpfe auf zu kleine Schritte und eben das eine Feature, das Apple wieder nicht geliefert haben wird. Nicht vergessen darf man dabei aber, dass wir – wir als Redaktion einer Apple-Zeitschrift und du als ihr Leser – die absolute Speers...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?