Ladestation

Aldi verkauft Nachttisch-Uhr mit Qi-Ladestation - taugt das Gerät etwas?

Aldi bringt am 27.4.2020 eine digitale LED-Nachttisch-Uhr mit QI-Ladefunktion zum schnellen Aufladen deines Smartphones für unter 20 Euro. Wir sagen dir, ob das Angebot etwas wert ist.

Von   Uhr

Was machst du mit deinem iPhone in der Nacht? Die meisten Leute laden es. Aber das ist mitunter ziemlich mühselig mit dem vielen Geraffel auf dem Nachttisch. Kabelsalat droht, wenn auch noch das iPad oder andere Geräte, Getränke und der Radiowecker dort lagern. Was liegt näher, als einmal ein bisschen Ordnung zu schaffen. Aldi hat dazu eine geniale Lösung.

Aldi Süd und Aldi Nord bringen jeweils am 27. April 2020 ein Aktionsangebot auf den Markt. Die Tischuhr mit QI-Ladestation. Dabei handelt es sich um ein recht flaches Gerät in drei verschiedenen Metallic-Tönen. Silber, Gold und Rotgold - wie gemacht für die meisten iPhones.

Die Uhr verfügt über eine LED-Ziffernanzeige und zeigt auch das Datum und die Temperatur im Raum an. Also alles Dinge, die man sonst vielleicht auch einmal nachts mit dem iPhone kontrollieren will. Natürlich ist auch ein Wecker eingebaut. Das eingebaute Display lässt sich dimmen, aber nicht in der Farbe verändern. Es leuchtet dauerhaft rot.

Was fehlt bei Aldis Tischuhr mit QI-Ladestation?

Ganz klar ein Radio - das hätten wir uns wirklich gewünscht und das hätte mit Sicherheit auch nicht dazu geführt, dass der Preis ins Unermessliche gestiegen wäre.

Wie groß ist die Tischuhr mit QI-Ladestation?

Das Gehäuse misst etwa 166 x 46 x 85 mm.

Was kann die Tischuhr mit QI-Ladestation noch? 
Im Gehäuse ist auch noch eine USB-Ladebuchse zum Laden anderer Geräte per Kabel vorhanden. Das Kabel fehlt allerdings im Lieferumgang. Die Uhr selbst wird ans reguläre Stromnetz angeschlossen.

Wie lange gewährt Aldi Garantie?

Auf die Tischuhr mit QI-Ladestation gibt es 3 Jahre Garantie. Das ist deutlich mehr als das, was Apple an Leistungen gewährt.

Was kostet die Tischuhr mit QI-Ladestation von Aldi?

Der Preis liegt bei 19,99 Euro. Erhältlich ist die Uhr sowohl bei Aldi Süd als auch bei Aldi Nord ab dem 27. April 2020.

Fazit

Die Tischuhr mit QI-Ladestation von Aldi ist durchaus ihr Geld wert. Sie sorgt für Platz und Ordnung auf dem Nachttisch, sieht gut aus und ist sehr preiswert. Nachteil: Die Stückzahl ist begrenzt. Wer zuerst kommt...

Deine Meinung ist gefragt

Was hältst du von dem Aldi-Angebot? Ist das Gerät für seine Leistung zu billig oder zu teuer? Schreibt eure Meinung in die Kommentarfelder unterhalb des Artikels - wir und vor allem die anderen Leser dürften sehr daran interessiert sein.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Aldi verkauft Nachttisch-Uhr mit Qi-Ladestation - taugt das Gerät etwas?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Hi! Spannend, das könnte was für mich sein… Aber eine wichtige Frage bleibt der Artikel schuldig: Volt, Ampere und Watt weiß ich, was man wissen muss, um zu erkennen: Würde es mein Smartphone schnell genug laden?

Ich habe bereits mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht mit zu langsam ladenden Ladepads.

Klar, wer ne Strahlungsquelle gleich Tschernobyl am Bett haben will ...

... und was hältst Du zum Telefonieren direkt neben Dein Hirn?

GLEICH Tschernobyl? Ich glaub du gehst nochmals in den Physik-/ und Chemieunterricht.

Vom Aldi? Naja wenn man kein Geld hat. Aber das ist doch eher ein Laden für Windoof-Nutzer. Ich gehe jedenfalls da nicht rein. Aber wer es nötig hat....

Wie viel Watt liefert das Ding das Smartphone?
Das ist schon ne wichtige Zahl. Bei einem 2Watt-Gerät kann Aldi das nämlich gleich in die Tonne kloppen.

2 Watt wäre absurd. Qi Lader fangen ab 5 Watt an, und vermutlich wird dieser auch um.eine breite Masse unterstützen zu können auch 5 Watt haben. Wenn man dazu nimmt das das Gerät ca 6-7 h jede Nacht drauf residiert, so langt es bequem auch mit der vermeintlich geringen Ladung es zu füllen bis der Nutzer wach ist.

Lieber Herr Flensburger,

ich danke vielmals für dein Bekenntnis zum Wohlstand und das deine Eltern es nicht „nötig“ haben, beim Aldi einzukaufen. Muss schon sagen, ihr seid wirklich eine beeindruckende Familie. Leider ist aus deiner Aussage schon zu deuten, dass du noch keine Anstrengung aufgebracht hast deinen Lebensunterhalt selber sicherzustellen und würde deine Aussage von daher bissel überdenken. Denn die Gesellschaft wird zum Glück nicht in Win-doof und Mac-schlau eingeteilt, sondern ist ein bisschen, aber nur wenig, vielfältiger. Ich finde das Produkt recht schön und wenn es seinen Zweck erfüllt und die nötige Power hat, dann ist es durchaus ein interessantes Gerät. Ein integriertes Radio wäre natürlich eine tolle Ergänzung gewesen. Naja, ich werde mir das Gerät mal vor Ort anschauen, aber natürlich nur aus der Not heraus ;-)

Sehr schöne Antwort :)

Was fehlt dem Artikel?

Technische Spezifikationen des vorgestellten Geräts

Ein Radiowecker ohne Radio und ohne Wecker!? Dafür ne Ladestation.
Ist da wirklich nicht mal ein Wecker drin? Ein Mobiltelefon hat sowieso nix neben dem Bett zu suchen. Irgendwann muss mal Ruhe sein.

Habe das induktive Laden nach 1h beendet, da sowohl das Handy (S7) und auch die Uhr sehr warm bzw. heiß werden. Ist mir zu gefährlich, dass diese Uhr mein Handy beschädigt, also geht sie morgen wieder zurück zum Aldi.

Mein Handy lädt erst gar nicht s7 Edge

Uhr sieht schick aus. Das war es auch leider schon. Haben zwei Stück und beide Fiepen mit und ohne Handy.. des Weiteren läd das Samsung s9 bei meiner Freundin nicht.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.