Auto XS

Aldi mit supergünstigen Smartphone-Autohalterungen

Aldi hat mit dem Auto XS gleich drei Smartphone-Halterungen für das Auto - besser gesagt für seine Lüftungsschlitze vorgestellt. Sogar eine Magsafe-Halterung ist dabei. Der Preis ist spannend.

Von   Uhr

In der Urlaubszeit wollen viele das Smartphone als Navi verwenden und auch sonst klemmen viele Autofahrer:innen das Smartphone lieber als kleines Zusatzdisplay ins Auto. Aldi bringt mit dem Auto XS gleich drei Halterungen auf den Markt, die sich in die Schlitze der Lüftung einstecken lassen. Da die Halterungen um 360 grad drehbar sind, ist es egal, ob bei eurem Auto die Schlitze vorne waagrecht oder senkrecht verlaufen.

Nach Angaben von Aldi sind die Halterungen für gängige Smartphones bis zu 15,24 cm Länge nutzbar.

Neben einer normalen 2-Punkt-Halterung, bei der das Smartphone von den Seiten her durch die Halterung gegriffen wird, gibt es auch ein Modell, das eine 3-Punkt-Halterung bietet: Zwei Halte-Nasen befinden sich unten, eine oben. So kann das Smartphone nicht nach unten durchrutschen, was bei besonders schweren Modellen durchaus passieren kann. Das dritte Modell ist das unterer Meinung nach für iPhone-Nutzer mit Magsafe am interessantesten. Hier befindet sich statt einer Klemme eine kreisförmige Magnethalterung auf der Vorderseite. Daran wird das iPhone einfach magnetisch gehalten. Geladen werden kann es so aber nicht, weil es sich nicht um eine Induktionslade-Halterung fürs Auto handelt. Natürlich kann man aber ein Lightning-Kabel zum USB-Stecker ziehen.

Aldi Nord verkauft jede dieser Halterungen für 4,99 Euro. Eine Online-Bestellung scheint nicht möglich zu sein.

Wie sind deine Erfahrungen?

Anzeige

Welche Auto-Halterung kannst du empfehlen?

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Aldi mit supergünstigen Smartphone-Autohalterungen " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Halter zur Montage an Lüftungsschlitzen sind allesamt Blödsinn. Moderne Autos haben kaum noch Düsen, wo solch ein Halter passen täte. Außerdem sind die Lamellen nicht dafür konstruiert ein Smartphone zu halten. Das Risiko einer Beschädigung der Lamellen oder der Verstellmechanik ist hoch. Und am Ende stört der Halter die Lüftung des Fahrzeugs.
Für so einen Müll sollte man keine Empfehlung aussprechen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.