Neue Informationen

AirPods Studio Leak: So viel sollen Apples Over-Ear-Kopfhörer kosten

Wacker hält sich das Gerücht um Over-Ear-Kopfhörer von Apple. Während man mit Beats bereits zahlreiche Modelle anbietet, plant Apple neue Kopfhörer unter eigenem Namen. 

Von   Uhr

AirPods bald in drei oder mehr Ausführungen

Nach dem überraschenden Erfolg der AirPods war es nur eine Frage der Zeit, bis Apple die Produktkategorie weiter ausbaut. Nach einer verbesserten Version im Frühjahr 2019 schob das Unternehmen bereits im Herbst desselben Jahres noch die AirPods Pro nach. Neben einer Lite-Version des Pro-Modells soll Apple aber auch eine Over-Ear-Variante der AirPods planen. Dem Leaker Jon Prosser zufolge entstehen diese aktuell unter dem Codenamen B515 und sollen später als „AirPods Studio“ verkauft werden. Dabei leiht sich Apple den Zusatz „Studio“ bei der Beats-Marke aus und verbindet sie mit den sehr erfolgreichen AirPods.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Die AirPods Studio werden nicht günstig

Während Apple die AirPods um neue Funktionen ergänzen und mit einen besseren Design ausstatten will, spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle. Laut dem Leaker soll diese nicht weniger als 350 US-Dollar kosten. Damit treten sie in direkte Konkurrenz zu Kopfhörern von Bose und Sony sowie den Beats Studio3 Wireless, die man zum selben Preis anbietet. 

Die Aussagen des Leakers sind dabei sehr glaubwürdig, da er bereits in der Vergangenheit Daten und Zeiträume für das neue iPad Pro, das iPhone SE 2 sowie das 13" MacBook Pro voraussagte. Es gilt daher als wahrscheinlich, dass seine Informationen auch in diesem Fall korrekt sind.

Würdet ihr euch die AirPods Studio holen oder greift ihr stattdessen zu Kopfhörern wie den Bose Headphones 700?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "AirPods Studio Leak: So viel sollen Apples Over-Ear-Kopfhörer kosten" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Bei Apple gibt ja nur mehr Qualitätsprobleme. Viel zu teuer....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.