Top-Themen

Themen

Service

News

Bestätigt

AirPlay 2 kommt Mitte 2019 für neue LG-Fernseher - Weiter kein Update für alte Modelle geplant

Es war die größte Überraschung der CES: Apple bringt AirPlay 2 und HomeKit auf zahlreiche Fernseher. Dazu gehört auch LG und wird im Gegensatz zur Konkurrenz nur die 2019er Modelle unterstützen. Jetzt gab das südkoreanische Unternehmen eine Mitteilung heraus und kündigte die baldige Verfügbarkeit der Geräte in Europa sowie einen groben Zeitplan für weitere kleinere Updates an, die unter anderem AirPlay 2 sowie Alexa bringen sollen.  

Nach Samsung, Sony und Vizio arbeitet auch LG mit Apple zusammen, um die neuen Fernseher mit AirPlay 2 auszustatten. Dies kündigten alle Unternehmen während der diesjährigen CES im Januar an. Damals hielt man sich noch mit einem Erscheinungszeitraum zurück. Nun grenzte zumindest LG das mögliche Zeitfenster ein und gab an, dass ab Jahresmitte 2019 ein Update erscheinen wird, dass sowohl AirPlay 2 als auch HomeKit auf die neuesten TV-Modelle des Herstellers bringen wird.

Die beiden Apple-Features sollen es für Nutzer mit iOS- und macOS-Geräten einfacher machen, VIdeos, Musik, Photos und andere Inhalte auf Fernseher zu streamen, ohne dass ein Apple TV notwendig ist. Damit wird dann auch die in iOS integrierte Remote-App unterstützt und via HomeKit lässt sich der TV auch mit Siri bedienen. 

Nebenbei soll auch noch Alexa zu den Geräten hinzufügt werden, sodass die Nutzer dann zwischen Alexa und dem Google Assistant wählen können. In seiner Mitteilung gab das Unternehmen weiterhin bekannt, dass noch diesen Monat die neuen TV-Modelle in den USA und Südkorea verfügbar sein werden. Eine Veröffentlichung in Europa soll hingegen kurze Zeit später erfolgen.

Diese Aussage bringt gleichzeitig einen bitteren Beigeschmack mit, da LG, im Gegensatz zu Samsung oder Vizio, kein Update für Modelle aus 2018 (oder älter) vorsieht und weiterhin darauf beharrt, dass AirPlay 2 und HomeKit nur für die 2019er Modelle erscheinen wird, die noch immer nicht verfügbar sind. Daneben haben findige Nutzer mit der iOS 12.2 Beta bereits gezeigt, dass es möglich ist, auch ältere LG-Fernseher mit AirPlay 2 auszustatten. Ob LG einlenken wird, ist aber fraglich.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "AirPlay 2 kommt Mitte 2019 für neue LG-Fernseher - Weiter kein Update für alte Modelle geplant" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.