iCal: So integrieren Sie iCal-Kalender in Google Kalender | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/mac/software/utility/ical-so-integrieren-sie-ical-kalender-google-kalender

Autor: Mac Life

Datum: 04.07.11 - 08:00 Uhr

iCal: So integrieren Sie iCal-Kalender in Google Kalender

Mit jedem Google-Konto ist auch Google Kalender, das bekannte Planungstool für Ihre Terminverwaltung, verbunden. Mit dieser Anwendung erhalten Sie ein komfortables Werkzeug, um Ihren Zeitplan bestmöglich im Griff zu haben. Innerhalb von Google Kalender können Sie mehrere Kalender einrichten und diese privat oder gemeinsam mit anderen Usern nutzen.

Jeder Kalender verfügt dabei über ganz individuelle Einstellungen wie Zeitzone, Datumsformat oder Standardansicht. Geplante Termine werden bei anderen Google-Kalender-Anwendern direkt in deren Kalenderversionen eingetragen, alle anderen Teilnehmer erhalten sogleich eine E-Mail-Einladung mit der Bitte um eine Terminbestätigung.

Jeden Google Kalender können Sie ganz leicht mit einem eigenen Handy verbinden, damit Sie Erinnerungsnachrichten für wichtige Termine per SMS auf das richtige Endgerät (Privat- oder Firmen-Handy) erhalten. Wie üblich können Sie sich auch per E-Mail oder Pop-up-Fenster an den Termin erinnern lassen. Ein besonderes Feature dieses Web-Kalenders ist die Möglichkeit einer automatischen Synchronisierung mit Kalendern auf mobilen Endgeräten wie zum Beispiel dem iPhone. Mittels des CalDAV-Protokolls lassen sich einzelne Kalender aus Google Kalender mit verschiedenen Anwendungen wie Apple iCal bidirektional via WebDAV synchronisieren.

von Renate Simon

In iCal wählen Sie Einstellungen... > Accounts und legen über das Plus-Symbol ein neues CalDAV-Kontoan: Benutzername und Kennwort sind die Daten des Google-Kontos. Aktivieren die Server-Optionen. Als Serverpfad muss bei den Servereinstellungen /calendar/dav//user/ und zwischen den beiden Slashs vor user der Kalendername stehen..

Den Kalendernamen finden Sie in Google Kalender bei den Einstellungen unter Kalenderdetails. Standardmäßig erfolgt der Abgleich alle 15 Minuten. In iCal können Sie unter Einstellungen... > Accounts > Account Information und Kalender ­aktualisieren das Aktualisierungsintervall allerdings auch vergrößern oder verkleinern.