AnzeigeUsenet statt Internet

Digitale Unterhaltung neu entdecken – jetzt das Usenet kostenlos testen!

Während die meisten von uns tagtäglich im Internet surfen, wissen nur die wenigsten vom Usenet, der spannenden Alternative zum World Wide Web. In diesem gigantischen Download-Netzwerk werden weltweit Millionen von Multimedia-Dateien ausgetauscht. Auch hier kommunizieren Nutzer untereinander, tauschen Wissen und Meinungen aus und laden Highspeed-Dateien herunter – jedoch 100% werbefrei und anonym. Solltest du davon noch nicht gehört haben, fassen wir für dich hier die wichtigsten Fakten zusammen.

Von   Uhr

Was ist das Usenet?

Vergleichen kannst du das Usenet mit einem riesigen Internetforum, das seinen Usern weltweit die Möglichkeit bietet, Meinungen, Wissen und Dateien auszutauschen und miteinander zu teilen. Entwickelt durch einen amerikanischen Studenten vor knapp zweiundvierzig Jahren – also lange vor dem uns bekannten World Wide Web – liegt es bei Kennern bereits seit Jahrzehnten im Trend. Mittlerweile erkunden jedoch nicht nur Technikbegeisterte dieses etwas andere Netzwerk. Aufgrund der kinderleichten Handhabung erfreut sich das Usenet auch in der breiten Masse wachsender Beliebtheit – kaum verwunderlich, wenn man bedenkt, was es alles zu bieten hat.

Denn mit mittlerweile über 30 Milliarden Megabyte an Text-, Video- und Audiodateien hat das Usenet für jeden Geschmack etwas zu bieten, so dass jeder fündig wird. Zu allen erdenklichen Themen gibt es downloadbare Inhaltewie beispielsweise Tutorials, lizenzfreien Softwareprogramme, Erotik und vieles mehr. Während du im Internet meist mit Cookie-Meldungen, Pop-Up-Fenstern und unzähligen Werbebannern bombardiert wirst, kannst du im Usenet ganz in Ruhe stöbern. Denn das Netzwerk und alle darin befindlichen Benutzeroberflächen sind werbe- und trackingfrei, anonym, SSL-verschlüsselt und aufgrund des dezentralen Aufbaus auch zensurfrei.

Natürlich findest du im Internet zahlreiche Websites und Artikel, die sich rund um das Thema Usenet drehen. Die wichtigste davon ist womöglich Usenet Expert, eine Art erste Adresse bei Fragen rund um das globale Netzwerk.

(Bild: Usenet-Expert)

So klappt dein Start ins Usenet!

Als Profi für alle Belange des Netzwerks versorgt Usenet-Expert dich mit topaktuellen Infos und den besten Angeboten der wichtigsten Zugangs-Provider. Denn wie auch beim Internet erfolgt der Zugang zum Usenet durch einen unabhängigen Provider. Auf dem Markt konkurriert eine Vielzahl an Anbietern, die Usenet-Zugänge zu unterschiedlichen Konditionen bereitstellen. Um Interessierten hierbei einen Überblick zu verschaffen, führt Usenet-Expert ausführliche Provider-Vergleiche durch, die die wichtigsten Anbieter aufzeigen und bewerten.

>>> Zum Usenet-Provider-Vergleich 2021

Wer bares Geld sparen möchte, steigt momentan zur richtigen Zeit ein: Laut Usenet-Expert offerieren bekannte Anbieter insbesondere in den kommenden Winter-Monaten Aktionen mit exklusiven Rabatten.

Ausgestattet mit einem Zugang kannst du das Usenet anschließend mit Hilfe eines Newsreaders (quasi die Suchmaschinen des Usenets) durchforsten. Bei besagten Newsreadern handelt es sich um kostenfreie Software, die sowohl als Desktop-Anwendung für Mac OS, browserbasiert oder auch als iOS-App verfügbar ist. Und auch hier gilt: Werbung, nein danke! Sobald die Nutzerdaten deines Usenet-Providers bei der Suchmaschine hinterlegt sind, kann der Spaß im Usenet beginnen. Dein jeweils gebuchtes Datenvolumen wird dann dafür verwendet, deine gewünschten Dateien per Highspeed-Download zu speichern. So kannst du dir deine persönliche Sammlung an Inhalten aufbauen!

Werde zum Usenet-Experten!

Alles Wissenswerte zum Usenet, zu Usenet-Providern und Newsreadern gibt es kompakt und einfach aufbereitet im Usenet-Wiki von Usenet Expert. Hier nochmal alle Vorteile für dich:

  • Nur 1 Account für Millionen von Inhalten
  • Große Vielfalt an werbefreien Video-, Audio- und Textdateien
  • Einfache und sichere Nutzung
  • Downloads in Highspeed möglich
  • Exklusive Angebote & Rabatte

Wer das Usenet unverbindlich ausprobieren möchte, kann sich am aktuellen Provider-Vergleich von Usenet-Expert orientieren, da einige Zugangs-Provider kostenfreie Testphasen anbieten. 

>>> Entdecke das Usenet. Mit Usenet-Expert an deiner Seite.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Digitale Unterhaltung neu entdecken – jetzt das Usenet kostenlos testen!" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.