Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Jetzt sparen!

Endspurt! Amazon Prime Oktober Angebote – die besten Deals für Apple, Smarthome & Co.

Am 11. und 12. Oktober 2022 bietet Amazon im Rahmen der „Prime Exklusive Angebote“ ein paar richtig gute Schnäppchen an. Neben den Amazon-eigenen Geräten findest du viele Apple-Produkte und passendes Zubehör reduziert und dazu Rabatte quer durch das ganze Sortiment. Die Angebote gelten exklusiv nur für Prime-Kund:innen.

Von   Uhr

Die letzten Stunden des Schnäppchen-Events sind angebrochen!

Amazon reduziert jetzt wieder für kurze Zeit Eigenmarken und Abos. Bei Echo-Geräten warten 50 Prozent oder mehr Rabatt auf dich – zusätzlich gibt es einige Goodies wie Smart-Home-Extras (Glühlampen etc.) kostenlos oder gegen kleinen Aufpreis. Aber auch andere Hersteller machen bei den „Prime Exklusive Angeboten“ mit. Wir haben für dich ein paar tolle Deals rausgesucht und werden sie ergänzen, sobald neue Angebote dazu kommen. Ein Highlight ist das Apple Lightning auf USB Kabel für nur 6 statt 25 Euro.

Amazon Prime Angebote 11. und 12. Oktober

Die Angebote gelten exklusiv nur für Prime-Kund:innen. Falls du noch kein Prime-Mitglied bist, kannst du natürlich auch jetzt noch werden. Es gibt für jeden, der noch kein Abo hatte, die ersten 30 Tage kostenlos. Im Anschluss zahlst du 90 Euro für ein Jahr oder alternativ 9 Euro im Monat.

Smarthome-Deals

Apple-  und andere Technik-Deals

Alle Angebote können vor Ende der Laufzeit ausverkauft sein, dann enden die Angebote gegebenenfalls früher. Außerdem ist es möglich, dass sich die Preise im Rahmen der Aktion ändern. Neben den Amazon-eigenen Geräten findest du sicherlich noch das eine oder andere Schnäppchen. Schau einfach immer mal wieder rein!

Planst du eine größere Anschaffung? Amazon bietet eine zinsfreie Abzahl-Option ab 100 Euro Einkaufswert an. Informationen dazu findest du auf einer Sonderseite

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Endspurt! Amazon Prime Oktober Angebote – die besten Deals für Apple, Smarthome & Co." kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Mir ist schon klar, dass dieser Artikel/Bericht bezahlte Werbung ist. Allerdings wäre es dennoch schön, wenn es als Werbung kenntlich gemacht würde, denn so muss ich bei allen ähnlichen Berichten/News etc. immer nachdenken: Werbung oder neutrale Darstellung?

Steht doch ganz oben rechts über dem Artikel: Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]

Ja, in der Webversion sieht man das, nicht aber auf dem iPhone in der Mac Life App.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.