Großer Test!

Maclife PlusiPhone 14 und iPhone 14 Pro: Reif für die Insel!

Heute gehen die neuen iPhone-Modelle in den Verkauf. Wir hatten schon die Gelegenheit, sie auszuprobieren und verraten dir, worauf du dich freuen kannst und weshalb du vielleicht doch besser auf die 15er-Generation warten solltest.

Von   Uhr

Wie schon im vergangenen Jahr hat Apple auch diesmal vier neue iPhone-Modelle vorgestellt. Dabei gab es allerdings einen Wechsel im Portfolio: Das von vielen gefeierte, jedoch offensichtlich zu wenig verkaufte Mini-Modell fliegt raus, dafür gibt es jetzt neben dem Standard-iPhone noch eins in einer größeren Version, das konsequenterweise auf den Namen iPhone 14 Plus hört.

Wählen kannst du in diesem Jahr also zwischen dem iPhone 14, dem iPhone 14 Plus, dem iPhone 14 Pro und dem iPhone 14 Max. (Das iPhone 13 mini verkauft Apple jedoch auch weiterhin.)

Design: Das iPhone ist ein iPhone

Abgesehen von dem Wechsel vom Mini zum Plus hat sich äußerlich dabei im Vergleich zur vorigen Generation praktisch nichts getan. Das iPhone 14 ist einen Hauch (0,15 Millimeter) dicker als sein Vorgänger und beim iPhone 14 Pro beträgt dieser Unterschied mit 0,2 Millimetern nur marginal mehr. Ein weitgehend identisches Messerge...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?