Tipps & Tricks

iPhone-Basiswissen: So schaltest du den Kameraton am iPhone ab

Es ist eigentlich nur ein kleine Sache, aber nicht in jeder Situation ist der Kameraton des iPhones erwünscht. Wir möchten dir daher zeigen, wie du ihn deaktivierst.

Von   Uhr

Während man viele Funktionen aktivieren oder verändern kann, gibt dir Apple in den Einstellungen keinerlei Möglichkeit, den Kameraton abzuschalten. Möchtest du etwa ein schlafendes Baby fotografieren, ohne es zu wecken, dann hast du mehrere Optionen, die unterschiedliche Auswirkungen auf den Systemsound haben.

So schaltest du den Kameraton am iPhone ab

Der einfachste Weg den Kameraton zu deaktivieren, ist der kleine Schalter an der linken Seite deines iPhones. Dieser schaltet das Gerät insgesamt stumm, aber ist eine einfache und vor allem schnelle Methode. Jedoch solltest du auch beachten, dass Geräte aus manchen Regionen wie beispielsweise Japan stets einen Kameraton abgegeben und auch die Stummschaltung nichts daran ändert. Apple schreibt dazu Folgendes auf der Supportseite:

Mit dem Schalter „Klingeln/Aus“ an der Seite des iPhone kannst du den Auslöserton auch stumm schalten. (In manchen Ländern oder Regionen ist die Stummschaltefunktion deaktiviert.)

Alternativ dazu kannst du auch einfach die Lautstärke reduzieren und damit entsprechend die Töne. Allerdings solltest du dies vor dem Öffnen der Kamera-App tun, da du ansonsten ein Foto aufnimmst oder bei neueren Modellen ein Video startest. Solltest du dich bereits in der Kamera-App befinden, kannst du die Lautstärke auch über das Kontrollzentrum regulieren.

Die dritte Methode, um den Kameraton zu verhindern, beinhaltet die Live-Photos-Funktion. Hast du das Feature aktiviert, sodass das Symbol gelb erscheint, dann wird ebenfalls kein Ton ausgelöst und es erscheint ein „Live“ am oberen Rand. Der Grund dafür ist einfach. Bei Live Photos wird ein kurzes Video aufgezeichnet. Dieses umfasst je 1,5 Sekunden vor und nach dem Foto. Wäre der Ton eingeschaltet, dann würde man den Auslöser in dem Video klar und deutlich hören können.

Daneben ist unklar, weshalb Apple nicht erlaubt, dass man den Ton direkt in den Einstellungen deaktivieren kann.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone-Basiswissen: So schaltest du den Kameraton am iPhone ab" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Der Grund: warum ich zu Android gewexelt bin

alles klar ... ;)

Ich würde auch zu DudenX.de wechseln :-)
1ahexler.de :----)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.