Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Aufgabenverwaltung zum Nulltarif

Maclife PlusApples Erinnerungen-App ausreizen

Apple hat die auf iPhones, iPads und Macs vorinstallierte „Erinnerungen“-App zu einer vollwertigen Aufgabenverwaltung weiterentwickelt. Wir erklären Funktionen, geben Tipps zur Bedienung und stellen praktische Erweiterungen vor.

Von   Uhr

Die Erinnerungen-App ist seit langer Zeit fester Bestandteil von Apples-Betriebssystemen. Allerdings hat sich Apple erst in den letzten Jahren merklich in der Produktpflege engagiert und den Funktionsumfang der App ausgebaut. Mittlerweile ist Aufgabenverwaltung aber zu einem mächtigen Werkzeug erwachsen, das fast alle alltäglichen Bedarfe abdeckt und es durchaus mit vielen kommerziellen Mitbewerbern aufnehmen kann.

Dabei bietet Erinnerungen sogar unschlagbare Vorteile gegenüber der Konkurrenz. So ist die App kostenfrei und bestens in Apples Systeme integriert. Wichtiger noch wiegt: Erinnerungen ist nicht nur für iOS, iPadOS und macOS verfügbar, sondern auch Teil von iCloud. Über die Webseite www.icloud.com kannst du von einem beliebigen Gerät aus neue Einträge vornehmen, die per iCloud-Sync Sekunden später auf allen anderen mit einer Apple-ID verbundenen Geräten zu sehen sind.

Viele Einfallstore

Eine neu...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?