Vom Mac auf iPhone und iPad

Safari unter iOS 13: So legen Sie Einstellungen für einzelne Websites fest

Seit Jahren ist Apple bemüht das iPad als Computer-Alternative zu etablieren. Mit iOS 13 und iPadOS geht man nun den nächsten Schritt. Das kalifornische Unternehmen überarbeitete dazu beispielsweise den Webbrowser Safari für das iPad und iPhone und brachte es laut eigenen Aussagen auf „Desktop-Niveau“. Dazu erhielt die App nützliche Features wie Einzeleinstellungen für Websites von seinem Mac-Pendant. 

Von   Uhr

Einstellungen für einzelne Websites

In der Adressleiste von Safari verbirgt sich seit iPadOS 13 ein neues Symbol: „Aa“. Ein Tipp darauf lässt Sie die Schriftgröße ändern, die Leseansicht aktivieren, die Symbolleiste ausblenden, die mobile Website aufrufen oder individuelle „Website-Einstellungen“ vornehmen. Jede der individuellen Möglichkeiten speichert Safari für die geöffnete Website. Die Textgröße spiegelt dabei den Seitenzoom wider und sorgt damit je nach Gerät für ein angenehmeres Lesen. In „Reader-Darstellungen einblenden“ passen Sie hingegen die Leseansicht an. 

(Bild: Screenshot)

Ein besonderes Augenmerk sollten Sie jedoch auf die „Website-Einstellungen“ legen: In diesem Untermenü legen Sie fest, ob sich eine Website stets als Desktop-Seite und/oder in der Leseansicht öffnet. Zudem lassen sich auch Freigaben für Mikrofon, Kamera und Standort verwalten.

Einstellungen für alle Websites 

Die neue Nähe vom mobilen Safari zum Mac-Pendant ist an vielen Stellen spürbar. Jedoch lassen sich nicht alle Funktionen auf den ersten Blick entdecken und sind gut in den Menüs versteckt. In den Einstellungen können Sie unter „Safari“ etwa mehrere Voreinstellungen für alle Websites festlegen, um grundsätzlich für ein  besseres Surferlebnis zu sorgen. 
Unter der Überschrift „Einstellungen für Websites“ können Sie den Seitenzoom, den Lesemodus und die Desktop-Ansicht für alle Websites aktivieren. Darüber hinaus legen Sie hier auch die Freigabe-Optionen für Kamera, Mikrofon und Ihren Standort fest.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Safari unter iOS 13: So legen Sie Einstellungen für einzelne Websites fest" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.